Gone but not forgotten

Alles, was sonst noch mit Musik zu tun hat und woanders nicht hinpasst.
Benutzeravatar

biggenerator
Keymember
Beiträge: 2430
Registriert: Mo 2. Jun 2014, 23:19

Re: Gone but not forgotten

Beitrag von biggenerator » Mi 3. Jul 2019, 22:39

Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

Costa Cordalis (* 1. Mai 1944 als Konstantinos Kordalis in Elatia (Ελάτεια); † 2. Juli 2019 auf Mallorca)

Schlager ist auch unsere Geschichte, danke für die Musik.

Bild
_____________________________________
Bergkkeller Reichenbach / prog-rock.club
Artrockfestival 2020
https://prog-rock.club/

biggenerator

Benutzeravatar

Aprilfrost
Keymaster
Beiträge: 8892
Registriert: Mo 7. Apr 2008, 16:20

Re: Gone but not forgotten

Beitrag von Aprilfrost » Mi 24. Jul 2019, 21:04

Habe gerade gelesen, dass Rutger Hauer mit 75 Jahren gestorben ist. Das macht mich ein bisschen traurig. Dieser Schauspieler war viel mehr als nur Roy Batty im Blade Runner.
Be the unexpected! (Sef Scott)

Benutzeravatar

nixe
Keymaster
Beiträge: 10211
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 19:35
Wohnort: Melle

Re: Gone but not forgotten

Beitrag von nixe » Mi 24. Jul 2019, 21:18

Oh man, schon so lange nix mehr gehört von ihm. Eigentlich schon vergessen, sorry; R.I.P.!
Tschüß
nixe

Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!


Wilson
Keymember
Beiträge: 2179
Registriert: Mo 7. Mai 2012, 14:34

Re: Gone but not forgotten

Beitrag von Wilson » Di 27. Aug 2019, 14:10

Neal Casal R.I.P.

Ich glaube, Soon hat ihn noch vor wenigen Wochen an der Seite von Chris Robinson gesehen.

Benutzeravatar

nixe
Keymaster
Beiträge: 10211
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 19:35
Wohnort: Melle

Re: Gone but not forgotten

Beitrag von nixe » Di 27. Aug 2019, 20:18

Tschüß
nixe

Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!

Benutzeravatar

SOON
Keymaster
Beiträge: 10300
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:20

Re: Gone but not forgotten

Beitrag von SOON » Di 27. Aug 2019, 23:03

Wilson hat geschrieben:
Di 27. Aug 2019, 14:10
Neal Casal R.I.P.

Ich glaube, Soon hat ihn noch vor wenigen Wochen an der Seite von Chris Robinson gesehen.
Shock, das war ein exzellentes Konzert und Neal war großartig.
Rückblickend war die Stimmung in der band aber sehr ernst.

R.I.P Neal, deine Musik wird weiterleben.

Bild
MAKE PROG NOT WAR ! ---> ---> My 2019 Album Faves

Benutzeravatar

Topographic
Keymember
Beiträge: 2618
Registriert: So 24. Feb 2008, 15:20

Re: Gone but not forgotten

Beitrag von Topographic » Mo 2. Sep 2019, 16:05

Edo Zanki ist der Musiker, von dem ich (vielleicht abgesehen von YES) seit den 70ern wohl die meisten Konzerte gesehen habe. Er lebte in meiner Heimatgemeinde, hatte dort auch sein Studio und oft begann er dort seine Tour mit einem Warm-Up-Konzert oder die Tour endete mit einem sehr launigen Abschluss. Zanki hat mich begeistert. Seine Stimme, sein Soul, seine Vielseitigkeit. Immer wieder spielte er mit neuen, meist großartigen Musikern. In den vergangenen zehn Jahren hatte er einen festen Platz im Karlsruher Kammertheater, wo er mehrmals im Jahr mit „Zanki präsentiert“ unterschiedlichsten Künstler eine Plattform bot, nicht selten von seiner Band und ihm selbst begleitet. Ich war oft dort, hatte meinen Stammplatz auf der Empore – und natürlich schon die Tickets für die nächsten Konzerte im Herbst. Zanki war ein sehr herzlicher Mensch, aber auch sehr politisch. Klar in seiner Ansprache, soziale Missstände, populistische und rechte Parolen waren oft Thema seiner intelligent und eloquent formulierten Facebook-Beiträge. Die Nachricht seines überraschenden Todes gestern mit 66 Jahren hat mich ziemlich schockiert. Die regelmäßigen Konzertbesuche waren wie Wohlfühlwohnzimmer mit einigen unvergesslichen Momenten. Sie werden mir fehlen. Edo Zanki wird mir fehlen.




Benutzeravatar

Aprilfrost
Keymaster
Beiträge: 8892
Registriert: Mo 7. Apr 2008, 16:20

Re: Gone but not forgotten

Beitrag von Aprilfrost » Mo 2. Sep 2019, 18:25

Ich habe außer dem Namen nie etwas von E. Z. gehört.
Be the unexpected! (Sef Scott)


Wilson
Keymember
Beiträge: 2179
Registriert: Mo 7. Mai 2012, 14:34

Re: Gone but not forgotten

Beitrag von Wilson » Mo 2. Sep 2019, 20:09

Ich habe Edo Zanki 1986 live gesehen - auf einem Open Air Festival, zusammen mit Joe Cocker und Rod Stewart. Ich muss allerdings zugeben, dass ich praktisch keine Erinnerung mehr an seinen Auftritt habe. Cocker habe ich zwei Jahre später noch einmal gesehen, da war er deutlich stärker. Rod Stewart war großartig. Da ist Zanki ein wenig untergegangen.

Benutzeravatar

biggenerator
Keymember
Beiträge: 2430
Registriert: Mo 2. Jun 2014, 23:19

Re: Gone but not forgotten

Beitrag von biggenerator » Mo 2. Sep 2019, 20:34

Mit 66 ist zu früh.
Da fängt eigentlich "das Leben an".

Edo Zanki habe ich als Komponisten für viele meiner Stars kennengelernt.
Ein Konzert hab ich allerdings nie erlebt.

Hier mal ein kleiner Überblick über sein Wirken:

https://www.mdr.de/kultur/edo-zanki-gestorben-100.html
_____________________________________
Bergkkeller Reichenbach / prog-rock.club
Artrockfestival 2020
https://prog-rock.club/

biggenerator

Benutzeravatar

SOON
Keymaster
Beiträge: 10300
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:20

Re: Gone but not forgotten

Beitrag von SOON » Mo 2. Sep 2019, 21:16

RIP Edo!
In Zeitschriften wurde er immer wieder mal erwähnt.
Von daher kenne ich ihn auch.
Musikalisch war er nicht mein Bier.
MAKE PROG NOT WAR ! ---> ---> My 2019 Album Faves

Zurück zu „Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste