[INFO!] Talk

veröffentlicht: 21.03.1994

Jon Anderson ; Alan White ; Trevor Rabin ; Tony Kaye ; Chris Squire

Yesnik
Beiträge: 153
Registriert: Di 21. Jun 2011, 15:43
Has thanked: 14 times
Been thanked: 38 times

Re: [INFO!] Talk

Beitrag von Yesnik »

Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

Danke für die Info!

Ich hatte mich eigentlich schon auf die Box gefreut, seit Monaten, aber jetzt bin ich vorsichtig geworden und warte erst einmal ab, ob sich bestätigt, was man inzwischen immer öfter liest: dass das genauso ein Murks wird wie die große "Union"-Box. Bisher zeichnet sich nämlich folgendes ab:

Am 24. Mai 2024 erscheint zum 30-jährigen Jubiläum "Talk", remastert von Andy Pearce. Bitte lest nach, was https://de.wikipedia.org/wiki/Mastering_(Audio) ist! Da erscheinen keine überarbeiteten Versionen und keine Remixes!

Es wird eine 1CD-Version geben, eine limitierte DoLP-Auflage in weiß, mit "The Calling (Special Version)" auf Seite D, sowie die oben abgebildete 4CD-Deluxe-Edition-Box. Darin enthalten: Bonus-Studiomaterial und ein bisher offiziell unveröffentlichtes Konzert (Canandaigua, NY, 19. Juni 1994). Alle Versionen enthalten neue Liner Notes von Jerry Ewing mit Interviewschipseln (Jon Anderson und Trevor Rabin).

Für alle, die wissen, was Remasters sind, sind eigentlich nur das Bonus-Material und das Konzert interessant:
Titel 5, 6 und 7 der Bonus-CD müssen von der Yes Active CD-ROM stammen. Wir können safe davon ausgehen, dass dies auch für die Titel 4 und 8 der Fall ist. Wobei sich hinter "Untitled – Trevor Rabin Instrumental" das "State of Play"-Demo verbirgt und hinter "Endless Dream (Excerpt) (Instrumental)" wahrscheinlich nur das mit der Albumversion identische "Silent Spring". "The Calling (Special Version)" ist die seit Urzeiten bekannte und längst mehrfach veröffentlichte erweiterte Version von "The Calling", die zuvor in einigen Versionen des Albums enthalten war. Bei den übrigen Tracks 2 und 3 handelt es sich um die üblichen Kürzungen, die damals ebenfalls schon verfügbar waren.

Nichts Neues also!

Schauen wir auf das Live-Album. Das Live-Album ist eine Kopie des Bootlegs "Endless Dream" zu sein, bei dem lediglich die Songreihenfolge etwas verändert wurde. (Die tatsächliche Reihenfolge an diesem Abend: "Perpetual Change (excerpt)/The Calling", "I am Waiting", "Rhythm of Love", "Hearts", "Real Love", "Changes", "Heart of the Sunrise", "Cinema", "City of Love", "Make It Easy", "Owner of a Lonely Heart", "Where will You be?", Rabin piano solo/"And You and I", "I've Seen All Good People", "Walls", "Endless Dream", "Roundabout".):



So wie ich Yes kenne, ist das einfach das Bootleg, mit einer Überarbeitung im Sinne eines bessereb Sounds würde ich bei dieser Band nicht rechnen.

Sollte sich das bestätigen, ist das einzig Neue an der Box die Pappschachtel und die Texte von Ewing. Ich würde nicht vorbestellen, und die Rezensionen abwarten. Die guten, nicht die ersten.
Benutzeravatar

nixe
Keymaster
Beiträge: 14614
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 19:35
Wohnort: komplett im Prog versumpft
Has thanked: 923 times
Been thanked: 1455 times

Re: [INFO!] Talk

Beitrag von nixe »

Ich danke Dir, Yesnik für ausführliche Interpretation!
Aber mir ist die sogar viel zu teuer & an dieser YesFormation hält sich mein Interesse doch sehr in Grenzen.
Wenn auch die Talk nich so ausgeleiert wurde, wie 90125 & nicht so langweilig ist wie Big Generator.
Damals hätte mich ein Konzert mit Trevor Rabin mehr interessiert.
OK, ein komplettes Konzert hab ich zwar immer noch nicht, aber einzelne Songs & die konnten mich nicht überzeugen!
Tschüß
nixe

Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!

Yesnik
Beiträge: 153
Registriert: Di 21. Jun 2011, 15:43
Has thanked: 14 times
Been thanked: 38 times

Re: [INFO!] Talk

Beitrag von Yesnik »

Ich mag das Album, sehr sogar. Hatte mich sehr auf die WieVerÖ gefreut. Aber diese Yes-Boxen sind mir bis dato alle viel zu dürftig. Meine Neugier haben sie, mein Interesse leider noch nicht. Mal sehen, was die "Fragile"-Box bringt. Da ist ja offensichtlich wieder viel Aufgewärmtes drin.

Abgesehen von "The Dean"....

Zurück zu „Talk“