Coverversionen von YES Songs !?

YES-Tributebands, Coverversionen, YES-Cover, YES Mash-ups, YESMusic in Filmen etc.
Benutzeravatar

Dreamtime
Keymember
Beiträge: 1568
Registriert: So 20. Mär 2005, 16:23
Wohnort: südwestliches Ruhrgebiet

Re: Coverversionen von YES Songs !?

Beitrag von Dreamtime » Do 12. Mai 2016, 19:07

Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

Na ich denke, hier ist's mal umgekehrt, allerdings kein "waschechtes" Cover - irgendwie interessant.

Es geht um das "Themes" von ABWH (1988) nach dem Brake des Grundthemas ab 4:55

Es klingt irgendwie inspiriert von Toto's "I'll Supply The Love" von 1978,
welches also ziemlich genau 10 Jahre zuvor erschienen ist.

('war mir nur aufgefallen, weil ich die Toto-DVD "Live in Amsterdam" gerade
zum Hometraining im Player habe. Da kam mir dieser Toto-Titel irgendwie sooo bekannt vor... :boys_0137: )

Benutzeravatar

Topic author
SOON
Keymaster
Beiträge: 10148
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:20

Re: Coverversionen von YES Songs !?

Beitrag von SOON » Do 12. Mai 2016, 23:10

klingt verblüffend ähnlich!
MAKE PROG NOT WAR ! ---> ---> My 2019 Album Faves

Benutzeravatar

JJG
Ehren-Admin
Beiträge: 7914
Registriert: Fr 27. Okt 2006, 16:20
Wohnort: Bad Lobenstein

Re: Coverversionen von YES Songs !?

Beitrag von JJG » Mi 22. Jun 2016, 17:57

"Changes" mit Melanie Mau und Martin Schnella

"We are truth made in heaven, we are glorious" (Anderson/Stolt 2016)

Saaldorf

Benutzeravatar

Dreamtime
Keymember
Beiträge: 1568
Registriert: So 20. Mär 2005, 16:23
Wohnort: südwestliches Ruhrgebiet

Re: Coverversionen von YES Songs !?

Beitrag von Dreamtime » Do 23. Jun 2016, 07:21

JJG hat geschrieben:"Changes" mit Melanie Mau und Martin Schnella

Auch Dir Tausend Dank JJG, wieder solch eine Perle die einmal mehr beweist, wie viel tolle YES-Music auch in diesem Titel steckt.
Diese Version gefällt mir mindestens so gut wie das Original.
Das Einzige, was mir bei beiden nicht gefällt (noch nie gefallen hat...,) ist die Einleitung, für sich alleine schon aber nicht zu dem Titel.
Ohne ist dieser Song in dieser Version, bezogen auf die heutigen Geschmäcker und gerade auch in dem Stil (wie bei etlichen deutschen jungen Gruppen, visuell z. B. auch "retro"), nach meiner Einschätzung durchaus fähig, einen hohen Bekanntheitsgrad zu erlangen, gerade auch über YT.
Wobei ich bei keiner dieser allgemein angesagten Gruppen sehe, dass die auch nur annähernd diese perfekte und brilliante musikalische Performance (bes. die Instrumentalbeherrschung!...) erreichen könnten.
Ich finde es grandios. YES-Music lebt!
Sie sollten für die Verbreitung/Bekanntmachung viele Changes bekommen.
Progpolizei mal wegsehen :biggrinn: :boredom: : Es ist für mich einer der YES-Titel, die durchaus ein gewisses Hit-Potential haben, was aber nie so richtig ausgeschöpft worden ist.
Ich habe bezüglich TV da mal was versucht... :jc_hmmm:

Benutzeravatar

Christine
Beiträge: 609
Registriert: Mo 30. Mai 2016, 16:01
Wohnort: Warum ist es am Rhein so schön...?

Re: Coverversionen von YES Songs !?

Beitrag von Christine » Do 23. Jun 2016, 15:30

JJG hat geschrieben:"Changes" mit Melanie Mau und Martin Schnella


Akustik-Versionen von Yes-Songs finde ich klasse, MAL GANZ OHNE GROSSES INSTRUMENTARIUM.
Beeindruckende Wirkung.
Davon sollte es mehr geben!

:jc_doubleup:
Grüße in die weite Welt des WorldWideWeb!

Benutzeravatar

JJG
Ehren-Admin
Beiträge: 7914
Registriert: Fr 27. Okt 2006, 16:20
Wohnort: Bad Lobenstein

Re: Coverversionen von YES Songs !?

Beitrag von JJG » Do 23. Jun 2016, 19:43

Dreamtime hat geschrieben:
JJG hat geschrieben:"Changes" mit Melanie Mau und Martin Schnella

[BBvideo 360,250]https://www.youtube.com/watch?v=BcC9ZMeRmBk[/BBvideo]
Auch Dir Tausend Dank JJG, wieder solch eine Perle die einmal mehr beweist, wie viel tolle YES-Music auch in diesem Titel steckt.
Diese Version gefällt mir mindestens so gut wie das Original.
Das Einzige, was mir bei beiden nicht gefällt (noch nie gefallen hat...,) ist die Einleitung, für sich alleine schon aber nicht zu dem Titel.
Ohne ist dieser Song in dieser Version, bezogen auf die heutigen Geschmäcker und gerade auch in dem Stil (wie bei etlichen deutschen jungen Gruppen, visuell z. B. auch "retro"), nach meiner Einschätzung durchaus fähig, einen hohen Bekanntheitsgrad zu erlangen, gerade auch über YT.
Wobei ich bei keiner dieser allgemein angesagten Gruppen sehe, dass die auch nur annähernd diese perfekte und brilliante musikalische Performance (bes. die Instrumentalbeherrschung!...) erreichen könnten.
Ich finde es grandios. YES-Music lebt!
Sie sollten für die Verbreitung/Bekanntmachung viele Changes bekommen.
Progpolizei mal wegsehen :biggrinn: :boredom: : Es ist für mich einer der YES-Titel, die durchaus ein gewisses Hit-Potential haben, was aber nie so richtig ausgeschöpft worden ist.
Ich habe bezüglich TV da mal was versucht... :jc_hmmm:
Hallo Jo,

vielen Dank für Deine Mail, ich hab Martin Schnella natürlich darüber informiert.
Das ist eine ganz tolle Idee von Dir! Ich würde grölen wenn das klappt!

Übrigens war die Welturaufführung von "Changes" mit M&M in Bad Lobenstein am 31.10.2016. Ich hatte Tränen in den
Augen, auch weil Martin ein paar ganz tolle einleitende Worte hatte.

Wir bereiten z.Zt. ein Special mit beiden für den 28. und 29. Dezember in Bad Lobenstein vor.
Voraussichtlich werden beide ein Konzert am 28.12.2016 geben. Nähere Infos gibt es noch.

Derweil noch ein Hinweis auf die CD, die bei mir rauf und runter läuft.
Bestellen könnt Ihr hier sehr günstig:
http://www.ppr-shop.de/epages/62161184. ... ts/PPR-037
"We are truth made in heaven, we are glorious" (Anderson/Stolt 2016)

Saaldorf

Benutzeravatar

Dreamtime
Keymember
Beiträge: 1568
Registriert: So 20. Mär 2005, 16:23
Wohnort: südwestliches Ruhrgebiet

Re: Coverversionen von YES Songs !?

Beitrag von Dreamtime » Fr 24. Jun 2016, 20:38

JJG hat geschrieben:
Hallo Jo,

vielen Dank für Deine Mail, ich hab Martin Schnella natürlich darüber informiert.
Das ist eine ganz tolle Idee von Dir! Ich würde grölen wenn das klappt!

Übrigens war die Welturaufführung von "Changes" mit M&M in Bad Lobenstein am 31.10.2016. Ich hatte Tränen in den
Augen, auch weil Martin ein paar ganz tolle einleitende Worte hatte.

Wir bereiten z.Zt. ein Special mit beiden für den 28. und 29. Dezember in Bad Lobenstein vor.
Voraussichtlich werden beide ein Konzert am 28.12.2016 geben. Nähere Infos gibt es noch.

Derweil noch ein Hinweis auf die CD, die bei mir rauf und runter läuft.
Bestellen könnt Ihr hier sehr günstig:
http://www.ppr-shop.de/epages/62161184. ... ts/PPR-037
Hi Jan,
sorry, habe nach diesem Tag, der für mich als aktiver Anleger extrem "spannend" durch gute Vorbereitung in beide möglichen Brexitrichtungen recht gut verlaufen ist, nun hierzu die Muße noch mal hierzu was zu schreiben. Das Tradingportal meiner Bank ist heute morgen ca. 2 H kpl. zusammengebrochen... Der BREXIT-Beitrag im "Juni"-Thema war die Kopie meines Beitrages für ein anderes Forum. Heute war den ganzen Tag volle Konzi vonnöten...

Vielen Dank für Deine Worte auch bezüglich Deiner E-Mail, in der Du aber nun doch ziemlich übertrieben hast... ;-)
Na ja, diese Aktion zum Vorschlag mit "Kleinsten Bühne der Welt" beim MoMa entstand ganz spontan, aus einer ähnlichen Emo , wie Du sie bei dieser tollen Interpretation erlebt hast. Ich war und bin tief gerührt. Mal sehen - wäre schön, wenn es klappt. Wer Lust hat, kann sich dann mit uns zum gemeinsamen Grölen verabreden. :biggrinn:
Gemeldet haben die sich aber noch nicht. Ist halt wirklich einen Versuch wert, weil bei dem Klipp für dieses Vorhaben eigentlich alles passt. Schamma ma.... :jc_doubleup:

Benutzeravatar

JJG
Ehren-Admin
Beiträge: 7914
Registriert: Fr 27. Okt 2006, 16:20
Wohnort: Bad Lobenstein

Re: Coverversionen von YES Songs !?

Beitrag von JJG » Mi 3. Aug 2016, 18:17

Eigentlich hätte Steve seinen Sohn Dylan mit auf Tour nehmen sollen.
Warum?


Hier noch ein Cover ohne Dylan:

"We are truth made in heaven, we are glorious" (Anderson/Stolt 2016)

Saaldorf

Benutzeravatar

JJG
Ehren-Admin
Beiträge: 7914
Registriert: Fr 27. Okt 2006, 16:20
Wohnort: Bad Lobenstein

Re: Coverversionen von YES Songs !?

Beitrag von JJG » Di 9. Aug 2016, 20:37

Hier Steves "Clap" von einem seiner großen Fans Lennon:
Hut ab!

"We are truth made in heaven, we are glorious" (Anderson/Stolt 2016)

Saaldorf

Benutzeravatar

Fragile
Keymaster
Beiträge: 7717
Registriert: Sa 23. Sep 2006, 16:20

Re: Coverversionen von YES Songs !?

Beitrag von Fragile » Mi 21. Sep 2016, 20:30

Zwar kein Yessong, aber eine durchaus interessante Neubearbeitung von "Silently Falling" (Chris Squire):

He's seen too much of life,
and there's no going back...

Benutzeravatar

JJG
Ehren-Admin
Beiträge: 7914
Registriert: Fr 27. Okt 2006, 16:20
Wohnort: Bad Lobenstein

Re: Coverversionen von YES Songs !?

Beitrag von JJG » Mi 19. Apr 2017, 20:32

"Time and a Word" mit Fish & Steve Howe:

"We are truth made in heaven, we are glorious" (Anderson/Stolt 2016)

Saaldorf

Zurück zu „YES - Covers & Tribute“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste