Corona / Covid19

Ich eröffne mal für geordnete Tipps und evtl. Infos.

Kreatives, Technik & Equipment und was ich sonst noch loswerden will ...
Benutzeravatar

Topic author
Dreamtime
Keymember
Beiträge: 1858
Registriert: So 20. Mär 2005, 16:23
Wohnort: südwestliches Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 214 Mal
Danksagung erhalten: 278 Mal

Corona / Covid19

Beitrag von Dreamtime » Mo 21. Dez 2020, 10:37

Nützliche App:

Wer einkaufen möchte kennt das:
Voller Supermarkt, "wäre ich mal besser nicht gegangen"...

Mit der App "crowdless" werden in drei Stufen goggle-basiert regional die Auslastungen der Märkte angezeigt.
Für die bevorzugten Märkte kann man sich ganz einfach Favo's anlegen.
Ich finde es gerade "in diesen Zeiten" sehr wichtig, nicht unnötig ins Gedränge zu geraten und nutze täglich...
Das größte Risiko unserer Zeit liegt in der Angst vor dem Risiko.
Am meisten machen wir falsch, wenn wir alles richtig machen wollen.

Benutzeravatar

SOON
Website-Betreiber
Beiträge: 11034
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:20
Hat sich bedankt: 618 Mal
Danksagung erhalten: 753 Mal

Re: Corona / Covid19

Beitrag von SOON » Do 24. Dez 2020, 13:23

Danke für den Tipp und auch sonst die nützlichen Radschläge von dir.

Ich habe mir haltbare Waren auf Vorrat gelegt wodurch ich weniger Einkaufsbesuche benötige.
Dann meistens auch erst nach 19 Uhr weil da wesentlich weniger los ist.
MAKE PROG NOT WAR ! ---> ---> My 2021 Album Faves

Benutzeravatar

Echo
Beiträge: 1095
Registriert: Sa 9. Nov 2013, 22:19
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 351 Mal
Danksagung erhalten: 400 Mal

Re: Corona / Covid19

Beitrag von Echo » Do 24. Dez 2020, 13:37

SOON hat geschrieben:
Do 24. Dez 2020, 13:23
Danke für den Tipp und auch sonst die nützlichen Radschläge von dir.

Ich habe mir haltbare Waren auf Vorrat gelegt wodurch ich weniger Einkaufsbesuche benötige.
Dann meistens auch erst nach 19 Uhr weil da wesentlich weniger los ist.
Heute vormittag konnte man hier in Berlin
lange Schlangen vor den Supermärkten
beobachten. Die Leute standen hier in
der Gegend (Mitte) zwar mit Abstand herum,
aber herrje: war es denn vollkommen unmöglich,
den Mist vorher zu erledigen?

Benutzeravatar

rowoma
Beiträge: 667
Registriert: Sa 23. Apr 2005, 22:31
Wohnort: Speyer
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal

Re: Corona / Covid19

Beitrag von rowoma » Sa 9. Jan 2021, 13:34



dieses Krankheitselend bringt aber auch eine sonst nicht aufgetretene Kreativität hervor, die mich in diesem Falle doch sehr berührt..

Benutzeravatar

SOON
Website-Betreiber
Beiträge: 11034
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:20
Hat sich bedankt: 618 Mal
Danksagung erhalten: 753 Mal

Re: Corona / Covid19

Beitrag von SOON » So 10. Jan 2021, 11:25

Im Corona App kann man seit ein paar Tagen Kontaktpersonen und Orte in einem Kalender eintragen.
Finde ich sehr praktisch.
MAKE PROG NOT WAR ! ---> ---> My 2021 Album Faves

Benutzeravatar

Topic author
Dreamtime
Keymember
Beiträge: 1858
Registriert: So 20. Mär 2005, 16:23
Wohnort: südwestliches Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 214 Mal
Danksagung erhalten: 278 Mal

Re: Corona / Covid19

Beitrag von Dreamtime » So 10. Jan 2021, 13:48

Da es bis zur Impfung immer wichtiger wird (GB-Mutation...), sich selber zu schützen, hier noch einmal die Adresse für sehr gute Masken (neben FFP2) auch zum Selbstschutz. Die Unis Aachen und Berlin waren an der Entwicklung beteiligt. Hier in der Gegend werden die teils sogar von Apotheken empfhohlen, obwohl die diese Masken selber gar nicht verkaufen. Meine Frau hatte mehrere Schulen, in denen sie unterrichtet mit Cornafällen und das in gemischten Klassen, also mit Schülern aus unterschiedlichen Jahrgängen.
Bislang ist jedenfalls alles gut gegangen. Unsere ganze Fam. verwendet diese Masken bereits seit dem Sommer'20, ebenso mein Physiotherapeut. Der hat sich gleich mehrere gekauft. Ich habe mit der besten Maske aus dem Sortiment sogar zeitweise im Studio trainiert.
Karl Lauterbach sieht man übrigens damit auch oft.

https://wingguard.de/

Studienergebnis FU Berlin
https://www.fu-berlin.de/presse/informa ... index.html
Das größte Risiko unserer Zeit liegt in der Angst vor dem Risiko.
Am meisten machen wir falsch, wenn wir alles richtig machen wollen.

Benutzeravatar

SOON
Website-Betreiber
Beiträge: 11034
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:20
Hat sich bedankt: 618 Mal
Danksagung erhalten: 753 Mal

Re: Corona / Covid19

Beitrag von SOON » Mi 3. Feb 2021, 22:16

Inzwischen trage ich diese Maske seit einigen Tagen und bin sehr zufrieden.
Man kann dazu ein Nachweis Dokument ausdrucken, damit man beweisen kann, dass diese Masken zulässig sind.
Sie sitzen perfekt, da man sie in verschiedenen Größen bestellen kann.
MAKE PROG NOT WAR ! ---> ---> My 2021 Album Faves

Benutzeravatar

Topic author
Dreamtime
Keymember
Beiträge: 1858
Registriert: So 20. Mär 2005, 16:23
Wohnort: südwestliches Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 214 Mal
Danksagung erhalten: 278 Mal

Re: Corona / Covid19

Beitrag von Dreamtime » Do 4. Feb 2021, 09:20

Jepp, 'haben ja die seit Sommer in der Profiversion, also die zugelassene' ohne Ventil.
Die Eigenschaften sind sogar deutlich besser, als die FFP2. (s. Vergleich unten) - alles zertifiziert.
Karl Lauterbach hatte die letztens in einer Talkshow (wo auch sonst, der scheint in den Studios zu übernachten.. :lol: ), erwähnte die virendeaktivierenden Eigenschaften, durfte aber das Fabrikat nicht nennen... :evil:

kleine Anekdote:
Letzte Woche wollte man mich hier bei Rossmann nicht damit rein lassen. Da habe ich die schnöde OP-Maske "moniert"
und die Livnguard darüber.
Das war dann ok. :dash:
Ich hatte das umgehend bei Livnguard per Kontaktformular geschildert und mich über die etwas schlechte Öffentlichkeitsarbeit beschwert. Am Dienstag war der "Eintritt" bei Rossmann dann problemlos möglich, der 'Sheriff' war ausgetauscht. :biggrinn:

Ansonsten hatte ich nirgendwo Eintrittsprobleme. Mir ist so auch der Eigenschutz enorm wichtig, um nicht auf den letzten Metern bis zum Impfschutz schlimmstenfalls auf der Strecke zu bleiben..
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Das größte Risiko unserer Zeit liegt in der Angst vor dem Risiko.
Am meisten machen wir falsch, wenn wir alles richtig machen wollen.

Benutzeravatar

Echo
Beiträge: 1095
Registriert: Sa 9. Nov 2013, 22:19
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 351 Mal
Danksagung erhalten: 400 Mal

Re: Corona / Covid19

Beitrag von Echo » Do 4. Feb 2021, 22:05

Zur Prophylaxe einer Covid19-Infektion bzw. eines
schweren Verlauf können ggf. noch folgende Maßnahmen
hilfreich sein:

1) Regelmäßiges Gurgeln mit Mundspülungen, ich
persönlich verwende Dequonal.

2) Nasenspülungen mit 0,9%-Kochsalzlösungen,
diese gibt es auch in Apotheken. Erstmals gehört
habe ich davon während meines Medizinstudiums
durch einen Dozenten, der nicht nur darüber Studien
veröffentlich hat, sondern auch, das ist wirklich wahr,
die Hauptrolle in folgendem Film spielte:
Muck.jpg
Ich kann mich noch gut an ihn erinnern, er war ein sehr
freundlicher Mensch mit sehr positiver Ausstrahlung,
obwohl zum Zeitpunkt des Kurses durch eine Leukämie
schon sehr abgemagert und geschwächt. Wenige
Jahre nach dem Kurs bzw. 2008 ist er leider
verstorben.
Muck2jpg.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


uwerentsch
Beiträge: 198
Registriert: Mi 1. Apr 2020, 07:54
Wohnort: Cairns QLD, Australia
Hat sich bedankt: 150 Mal
Danksagung erhalten: 164 Mal

Re: Corona / Covid19

Beitrag von uwerentsch » Mi 10. Feb 2021, 21:59

Das wurde heute im TV berichtet. Weltweite Durchimpfung wohl nicht vor 2017.
Bestaetigt meine Aussage das wir die weltweite Stuation noch nicht wirklich erahnen.
Was wird aus Reisen?
Wir haben fuer dieses Jahr schon aufgegeben unsere Eltern, Familie und Freunde. Nun dies!!!!
Seit 2014 plante ich auch immer unsere Reisen um ein paar Konzerte in Europa zu besuchen.
Hoffen, hoffen, hoffen!!!!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Zurück zu „Off Topic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste