[NEWS!] Jon Anderson

Bei Yes: Gründer und Sänger von 1968 - 1979 / 1983 - 1988 / 1990 - 2008
Instrumente: Harfe, Akustische Gitarre, Perkussion, Tasteninstrumente
Geburtsdatum: 25.10.1944
Geburtsort: Accrington
Aktuelle Band: Anderson Ponty Band, YfARW
Ehemalige Bands: The Warriors, ABWH

Benutzeravatar

JJG
Ehren-Admin
Beiträge: 9770
Registriert: Fr 27. Okt 2006, 16:20
Wohnort: Bad Lobenstein
Has thanked: 1499 times
Been thanked: 1128 times

Re: [NEWS!] Jon Anderson

Beitrag von JJG »

Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

Ein schönes aktuelles Interview mit Jon gibt es hier:

"We are truth made in heaven, we are glorious" (Anderson/Stolt 2016)

Saaldorf
Benutzeravatar

Topic author
Topographic
Keymember
Beiträge: 2950
Registriert: So 24. Feb 2008, 15:20
Has thanked: 66 times
Been thanked: 429 times

Re: [NEWS!] Jon Anderson

Beitrag von Topographic »

Alle Daten nun komplett:

Bild

Caravan
Beiträge: 1354
Registriert: So 20. Dez 2009, 10:47
Has thanked: 177 times
Been thanked: 204 times

Re: [NEWS!] Jon Anderson

Beitrag von Caravan »

Super, es geht voran.....
Benutzeravatar

JJG
Ehren-Admin
Beiträge: 9770
Registriert: Fr 27. Okt 2006, 16:20
Wohnort: Bad Lobenstein
Has thanked: 1499 times
Been thanked: 1128 times

Re: [NEWS!] Jon Anderson

Beitrag von JJG »

In einem anderen Interview äußerte sich Jon zum 2. Kapitel seiner tausend Hände. Er spricht von einer Veröffentlichung im nächsten Jahr.
"We are truth made in heaven, we are glorious" (Anderson/Stolt 2016)

Saaldorf

Soundchasing
Beiträge: 400
Registriert: Di 22. Nov 2011, 14:32
Wohnort: Bei Hamburg
Has thanked: 66 times
Been thanked: 65 times

Re: [NEWS!] Jon Anderson

Beitrag von Soundchasing »

Topographic hat geschrieben: Mo 3. Apr 2023, 16:20 Alle Daten nun komplett:

Bild
Habe mich auf der Zappanale angemeldet. Ich bin ja gespannt.

Gruß Soundchasing
Benutzeravatar

nixe
Keymaster
Beiträge: 14614
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 19:35
Wohnort: komplett im Prog versumpft
Has thanked: 923 times
Been thanked: 1455 times

Re: [NEWS!] Jon Anderson

Beitrag von nixe »

Soundchasing hat geschrieben: Fr 12. Mai 2023, 15:08
Topographic hat geschrieben: Mo 3. Apr 2023, 16:20 Alle Daten nun komplett:

Bild
Habe mich auf der Zappanale angemeldet. Ich bin ja gespannt.

Gruß Soundchasing
Na denne, Viel Spaß! & Bericht, please!
Tschüß
nixe

Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!
Benutzeravatar

JJG
Ehren-Admin
Beiträge: 9770
Registriert: Fr 27. Okt 2006, 16:20
Wohnort: Bad Lobenstein
Has thanked: 1499 times
Been thanked: 1128 times

Re: [NEWS!] Jon Anderson

Beitrag von JJG »

Soundchasing hat geschrieben: Fr 12. Mai 2023, 15:08
Topographic hat geschrieben: Mo 3. Apr 2023, 16:20 Alle Daten nun komplett:

Bild
Habe mich auf der Zappanale angemeldet. Ich bin ja gespannt.

Gruß Soundchasing
Das wird es wohl ein kleines Forumstreffen.*freu*
"We are truth made in heaven, we are glorious" (Anderson/Stolt 2016)

Saaldorf

Caravan
Beiträge: 1354
Registriert: So 20. Dez 2009, 10:47
Has thanked: 177 times
Been thanked: 204 times

Re: [NEWS!] Jon Anderson

Beitrag von Caravan »

Ich werde auch kommen.....
Benutzeravatar

Topic author
Topographic
Keymember
Beiträge: 2950
Registriert: So 24. Feb 2008, 15:20
Has thanked: 66 times
Been thanked: 429 times

Re: [NEWS!] Jon Anderson

Beitrag von Topographic »

Jon Anderson hat auf FB und YouTube einen neuen Song veröffentlicht. Das Video zum 10-minütigen „Realisation Morning Temple“ stammt wieder von Michael Byrne.
Schön eso-meditativ-schwurbelig, leider hat er das Singen vergessen. Aber die Visuals sind beeindruckend.



Außerdem wurde offiziell eine Soloshow von 2011 hochgeladen: „An Evening with Jon Anderson at the New Jersey Performing Arts Center 2011“.
Einige von uns waren ja auf der "Tour of the Universe", ich ab ihn vier Mal auf dieser Solo-Tour gesehen. Waren schon gemischte Gefühle. Aber schöne Erinnerung und lustige Stories.




Es gibt Hinweise von Richie Castellano, dass es zur US-Tour von Jon Anderson mit der Band Geeks ein Liveveröffentlichung geben könnte. Auch ein Studioalbum ist möglich. Ein neuer Song wurde als Konzert-Outro eingespielt, Jon Anderson sprach davon, das vier weitere gemeinsame Songs geplant seien.
Leider viel Gequatsche über dem Song, klingt aber wirklich spannend. Über "Neues" von Jon & BG würde ich mich sehr freuen.

Benutzeravatar

JJG
Ehren-Admin
Beiträge: 9770
Registriert: Fr 27. Okt 2006, 16:20
Wohnort: Bad Lobenstein
Has thanked: 1499 times
Been thanked: 1128 times

Re: [NEWS!] Jon Anderson

Beitrag von JJG »

Zum Glück gibt es auch Nachrichten, die mich sehr erfreuen.

Jon Anderson:
Ich habe in letzter Zeit viele E-Mails darüber erhalten, was im Jahr 2024 los ist. Ich schätze die Begeisterung und Unterstützung sehr. Im Moment arbeiten eine Gruppe talentierter Menschen und ich jeden Tag hart daran, dass im Jahr 2024 einige aufregende Dinge passieren. Ich verspreche, dass ich Details zu allen Neuigkeiten für 2024 veröffentlichen werde, sobald ich dazu in der Lage bin.
An anderen Stellen kann man Aktivitäten erahnen - Zusammenarbeit mit The Band Geeks - darf ich mir eine Tour in Europa erträumen?
Das wäre in seinem 80. Lebensjahr ein freudiges Ereignis.

Auch aus den Solar-Studios kommen Anzeichen, dass das 2. Kapitel der tausend Hände nun auf die Zielgerade kommt. Wow wäre das schön.
"We are truth made in heaven, we are glorious" (Anderson/Stolt 2016)

Saaldorf
Benutzeravatar

JJG
Ehren-Admin
Beiträge: 9770
Registriert: Fr 27. Okt 2006, 16:20
Wohnort: Bad Lobenstein
Has thanked: 1499 times
Been thanked: 1128 times

Re: [NEWS!] Jon Anderson

Beitrag von JJG »

Jon's "In the City of Angels", aus dem Jahr 1985 wird am 3. Mai 2024 wieder veröffentlicht. Typisch 80er der Sound, der mich an Toto erinnert.
Kein Wunder eine ganze Reihe von Toto-Musikern wirkt mit. Ab 1:38 steht ein guter Bekannter am Kontrabass, obwohl der auf
dem Original-Song nicht spielt. So schlecht fand ich das Album nicht.

Für YES wäre es besser gewesen einen Nachfolger von 90125 zu veröffentlichen. Ich glaube "Big Generator" wäre erfolgreicher
gewesen, wenn es zu diesem Zeitpunkt veröffentlicht worden wäre. Ab er es kam wie es kam ...



Quelle:
https://www.loudersound.com/news/jon-an ... agJg-3YNF4

Bild
"We are truth made in heaven, we are glorious" (Anderson/Stolt 2016)

Saaldorf

Zurück zu „Jon Anderson“