Beatles

Forumsregeln
Die Threads werden automatisch nach Namen der Interpreten (alphabetisch) sortiert. Viel Spaß!
Benutzeravatar

Topic author
Fragile
Keymaster
Beiträge: 7718
Registriert: Sa 23. Sep 2006, 16:20

Beatles

Beitrag von Fragile » Fr 22. Jan 2010, 00:42

Hat sich jemand hier im Forum die neuesten Remasters gekauft oder will er sie noch kaufen?

Bild

Ich hörte, dass das "weiße Album" eine Investition wert sein soll.
He's seen too much of life,
and there's no going back...

Benutzeravatar

SOON
Keymaster
Beiträge: 10245
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:20

Re: Beatles

Beitrag von SOON » Mo 9. Apr 2012, 22:10

Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

Dhani Harrison sieht seinem Vater zum verwechseln ähnlich!
MAKE PROG NOT WAR ! ---> ---> My 2019 Album Faves

Benutzeravatar

Roland
Keymember
Beiträge: 2497
Registriert: So 6. Jan 2008, 15:20
Wohnort: ...wo der Rhein sein Knie hat

Re: Beatles

Beitrag von Roland » Mo 9. Apr 2012, 22:18

Royale hat geschrieben:
Fragile hat geschrieben:Three words:

I...HATE...DIGIPAKS! :roll:


I AGREE!

ME TOO!


number nine
Beiträge: 708
Registriert: Mi 29. Jun 2011, 22:27

Re: Beatles

Beitrag von number nine » Mo 9. Apr 2012, 23:13

Yes! And Zak Starkey looks like some son of some f... Stones guitar player!
Hate takes a lot of energy - and i'm savin' mine up for all the good shit that's comin' my way 'cause i'm a good person and i deserve good shit in my life.


DocFederfeld
Keymember
Beiträge: 1730
Registriert: Di 18. Aug 2009, 14:53

Re: Beatles

Beitrag von DocFederfeld » Di 10. Apr 2012, 14:33

So ein Projekt könnte ja ganz fürchterlich peinlich werden. Ich habe natürlich etwas Mitleid mit diesen Jungs, denn der Schatten der Beatles ist zu groß, um da richtig ins Licht zu treten. Zak Starkey ist immerhin ein wirklich großartiger Drummer geworden. Leichter wird es für die Nachkommen/Geschwister, die in anderen Berufen ihr Glück versuchen, wie z.B. Stella McCartney, Duncan Jones oder Pamela Springsteen ;)

Benutzeravatar

Topic author
Fragile
Keymaster
Beiträge: 7718
Registriert: Sa 23. Sep 2006, 16:20

Re: Beatles

Beitrag von Fragile » Fr 8. Jun 2012, 13:50

Nicht nur "Owner Of A Lonely Heart" ist auf der Toilette entstanden, sondern auch "Yesterday". Zumindest, wenn man Tony Sheridan glauben darf. In der englischen Ausgabe des Hörbuchs "The Beatles - Die Audiostory" erzählt Sheridan, McCartney habe in der Londoner Wohnung seiner Freundin eines Nachts 1964 eine Jahrhundertmelodie geträumt. Am Morgen, als er auf der Toilette saß, sang er sie dann leise vor sich hin. Sheridan sagte der Nachrichtenagentur dpa in Köln, McCartney habe ihm diese Version der Geschichte seinerzeit selbst erzählt.

http://www.nwzonline.de/Aktuelles/Panor ... lette.html
He's seen too much of life,
and there's no going back...

Benutzeravatar

Aprilfrost
Keymaster
Beiträge: 8835
Registriert: Mo 7. Apr 2008, 16:20

Re: Beatles

Beitrag von Aprilfrost » Fr 8. Jun 2012, 18:41

Fragile hat geschrieben:Nicht nur "Owner Of A Lonely Heart" ist auf der Toilette entstanden, sondern auch "Yesterday". Zumindest, wenn man Tony Sheridan glauben darf. In der englischen Ausgabe des Hörbuchs "The Beatles - Die Audiostory" erzählt Sheridan, McCartney habe in der Londoner Wohnung seiner Freundin eines Nachts 1964 eine Jahrhundertmelodie geträumt. Am Morgen, als er auf der Toilette saß, sang er sie dann leise vor sich hin. Sheridan sagte der Nachrichtenagentur dpa in Köln, McCartney habe ihm diese Version der Geschichte seinerzeit selbst erzählt.

http://www.nwzonline.de/Aktuelles/Panor ... lette.html

Wenn Niels Bohr das Atommodell zuerst im Traum gesehen hat, warum sollte diese Geschichte dann nicht auch stimmen.
Be the unexpected! (Sef Scott)


Der Teemeister
Keymember
Beiträge: 1534
Registriert: Sa 12. Mär 2011, 12:01
Wohnort: Leipzig

Re: Beatles

Beitrag von Der Teemeister » Fr 8. Jun 2012, 19:57

... und dazu fiel Paul folgender Text ein: scrambled eggs / that's what I always eat before the sex ...

Benutzeravatar

Topic author
Fragile
Keymaster
Beiträge: 7718
Registriert: Sa 23. Sep 2006, 16:20

Re: Paul McCartney

Beitrag von Fragile » Mo 18. Jun 2012, 13:49

Tja, nun hat auch Macca die 70 erreicht und ans Aufhören denkt er noch lange nicht:

http://www.rundschau-online.de/html/art ... 6035.shtml

Zum runden Jubiläum spielte Paul Weller übrigens kürzlich mit seiner Band ein Cover von "Birthday" ein. Hier nachzuhören:

http://www1.rollingstone.com/hearitnow/ ... ller2.html
He's seen too much of life,
and there's no going back...

Benutzeravatar

SOON
Keymaster
Beiträge: 10245
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:20

Re: Paul McCartney

Beitrag von SOON » Mo 18. Jun 2012, 18:40

Fragile hat geschrieben:Tja, nun hat auch Macca die 70 erreicht und ans Aufhören denkt er noch lange nicht:

http://www.rundschau-online.de/html/art ... 6035.shtml



Ja, unsere Jungs kommen nun alle in die Jahre, aber ich finde es Klasse wenn sie noch ein bisschen was machen.
MAKE PROG NOT WAR ! ---> ---> My 2019 Album Faves

Benutzeravatar

Topic author
Fragile
Keymaster
Beiträge: 7718
Registriert: Sa 23. Sep 2006, 16:20

Re: Beatles

Beitrag von Fragile » Mi 19. Sep 2012, 12:57

Der "New Musical Express" ist wahrscheinlich ebenso umstritten wie der "Rolling Stone", doch von den NME-Lesern wurde John Lennon kürzlich zur "Ultimate Musical Icon of the last 60 years" gekührt. Die ganze Top 10 sieht so aus.

1. John Lennon
2. Liam Gallagher
3. David Bowie
4. Alex Turner
5. Kurt Cobain
6. Amy Winehouse
7. Jimi Hendrix
8. Morrissey
9. Noel Gallagher
10. Ian Curtis

Hier etwas ausführlichere Details dazu:

http://www.nme.com/news/john-lennon/66169
He's seen too much of life,
and there's no going back...


Wilson
Keymember
Beiträge: 2159
Registriert: Mo 7. Mai 2012, 14:34

Re: Beatles

Beitrag von Wilson » Mi 19. Sep 2012, 14:29

Liam auf 2 und Noel auf 9 - da erkennt man sofort die Präferenzen des NME :lol: ... und Alex Turner :shock: :shock: :shock: (den ich googlen musste) auf 4 ist ja wohl wirklich ein Witz.

Im übrigen muss man feststellen, daß ein früher Tod ungemein hilft, zum Icon zu werden. Vielleicht nimmt sich der gute Liam ja vor, demnächst die No. 1 zu werden :twisted:

Zurück zu „Bands/Musiker B“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste