Beatles

Forumsregeln
Die Threads werden automatisch nach Namen der Interpreten (alphabetisch) sortiert. Viel Spaß!
Benutzeravatar

Topic author
Fragile
Keymaster
Beiträge: 7718
Registriert: Sa 23. Sep 2006, 16:20

Beatles

Beitrag von Fragile » Fr 22. Jan 2010, 00:42

Hat sich jemand hier im Forum die neuesten Remasters gekauft oder will er sie noch kaufen?

Bild

Ich hörte, dass das "weiße Album" eine Investition wert sein soll.
He's seen too much of life,
and there's no going back...

Benutzeravatar

SOON
Keymaster
Beiträge: 10245
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:20

Re: Beatles

Beitrag von SOON » Do 6. Apr 2017, 18:59

Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

soundmunich hat geschrieben:
Ich bin scharf auf alte Live-Filme, weil darüber die damalige Stimmung viel besser erlebbar ist. Ja, dann warten wir halt weiter ...
Da möchte ich die Anthology DVD Box-Set (5 DVDs) empfehlen.
Ist allerdings eine Dokumentation und hat einen hohen Anteil an Interviews.

Bild

Kompakter und aktueller ist diese hier:

The Beatles: Eight Days A Week - The Touring Years [Blu-ray] [Special Edition]

Bild

Unbedingt die Doppel-BluRay auswählen, da diese gute Boni beinhaltet.

Tja, das Geschäft mit überteuerten CD-Boxen läuft wohl gut.
Da klingeln die Kassen alein schon wenn "Beatles" draufsteht.

Mich interessiert nur der 5.1 Pepper-Mix der aber nicht einzeln erhältlich ist.
Dafür eine Box für 110€ kauf? :nea:
MAKE PROG NOT WAR ! ---> ---> My 2019 Album Faves

Benutzeravatar

Aprilfrost
Keymaster
Beiträge: 8835
Registriert: Mo 7. Apr 2008, 16:20

Re: Beatles

Beitrag von Aprilfrost » Do 6. Apr 2017, 20:17

SOON hat geschrieben:Tja, das Geschäft mit überteuerten CD-Boxen läuft wohl gut.
Da klingeln die Kassen alein schon wenn "Beatles" draufsteht.
Tja, die Nachfrage bestimmt das Angebot. Würden die Produzenten und Zwischenhändler auf den Kisten sitzen bleiben, würde der Preis schnell sinken.
Ich verweigere mich da ganz oft.
Be the unexpected! (Sef Scott)

Benutzeravatar

SOON
Keymaster
Beiträge: 10245
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:20

Re: Beatles

Beitrag von SOON » Mo 10. Apr 2017, 19:29

Aprilfrost hat geschrieben:
SOON hat geschrieben:Tja, das Geschäft mit überteuerten CD-Boxen läuft wohl gut.
Da klingeln die Kassen alein schon wenn "Beatles" draufsteht.
Tja, die Nachfrage bestimmt das Angebot. Würden die Produzenten und Zwischenhändler auf den Kisten sitzen bleiben, würde der Preis schnell sinken.
Ich verweigere mich da ganz oft.
Damit hast du sicher recht, das mache ich auch so.
Nur werde ich dann doch schwach. :ohman:
Gerade die Pepper ist eine meiner Herzplatten.
MAKE PROG NOT WAR ! ---> ---> My 2019 Album Faves

Benutzeravatar

SOON
Keymaster
Beiträge: 10245
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:20

Re: Beatles

Beitrag von SOON » Mi 31. Mai 2017, 19:33

Zuerst die schlechten Nachrichten:
Die Box kostet bei Amazon 90€ und die CDs sind nicht als einzelne CDs enthalten sondern innen in einem LP Klappcover eingesetzt.

Nun zum Positiven:
CD 1:
• neuer Album-Mix in Stereo

Der ist in sofern gelungen, dass er viel druckvoller ist und grandios transparent klingt.
Die Reissues vor ein paar Jahren wurden ja nur remastered nicht remixt, um möglichst den Originalklang zu erhalten.
Das möchte ich auch gut heißen, denn man hat dadurch unterschiedliche Hörerlebnisse.
Das mag ich.

CDs 2 & 3:
• 33 zusätzliche Aufnahmen der Studio-Sessions, größtenteils bisher unveröffentlicht und erstmalig von den Vier-Spur-Aufnahmen abgemischt, chronologisch angeordnet nach den Aufnahmedaten

Habe ich noch nicht gehört, wird wohl eher historischen Wert haben.
CD 4:
• Original-Album im Mono-Mix plus der Singles “Strawberry Fields Forever” und “Penny Lane”
• Promo-Mono-Single-Mix von “Penny Lane”, den Capitol Records seinerzeit für den US-Markt verwendet hatte
• bisher unveröffentlichte frühe Mono-Mixe von “She’s Leaving Home”, “A Day In The Life,” und “Lucy In The Sky With Diamonds” (ein Mix, von dem angenommen wurde, dass er von einem Tape aus dem Jahre 1967 gelöscht wurde, der jedoch bei den Archiv-Recherchen für die Jubiläums-Ausgabe wiederentdeckt wurde)

Nur der Vollständigkeit halber interessant, wobei ich die Mono-Box von vor ein paar Jahren habe.
Die Monomixe sind fantastisch, ich habe da ein paar ganz tolle Scheiben z.B. Piper von Floyd und Are you Exp. von Hendrix oder von den Beach Boys.
Mono wird häufig unterschätzt, das kann ganz mitreißend klingen.
Diese Ausgabe hier ist allerdings eher überflüssig.


Discs 5 & 6 (Blu-ray and DVD):
• Neue 5.1 Surround-Audio-Mixe des Albums und “Penny Lane” von Giles Martin und Sam Okell sowie deren 5.1 Surround-Mixes von “Strawberry Fields Forever” aus dem Jahre 2015

Als Mehrkanalfreak ist das hier der absolute Knüller.
Gerade durch die vielen Soundspielereien wird man hier förmlich in die Musik gezogen.
Benefite of Mr. Kite hat mich immer etwas genervt, hier kommt es erst richtig zur Geltung.
Bei Within You Without You wird man regelrecht verzaubert und dan Shock... geht es in When I'm Sixty-Four wo man an alte englische Männer mit Stoffhosen, streng gekämten Scheitel und Hosenträgern denkt.
Und dann der Orchester-Exzess bei A Day In The Life


Das 144-seitige Hardcover-Buch finde ich auch gut, weil es sehr ins Detail geht und umfangreiche Hintergrundinformationen enthält.
Dazu gibt es eine Nachbildung des Original Beilegers sowie zwei Bonus Poster.
MAKE PROG NOT WAR ! ---> ---> My 2019 Album Faves

Benutzeravatar

Topic author
Fragile
Keymaster
Beiträge: 7718
Registriert: Sa 23. Sep 2006, 16:20

Re: Beatles

Beitrag von Fragile » Do 1. Jun 2017, 18:04

It was 50 years ago today! Sgt. Pepper taught a lot of bands (darunter auch diversen späteren Prog-Acts) to play!

Bild

Aus diesem Anlass haben sich englische Fans der Fab Four nicht lumpen lassen und quasi über Nacht dem ebenfalls durch die Pilzköpfe wohl berühmtesten Zebrastreifen der Welt im wahrsten Sinne des Wortes einen neuen Anstrich verpasst und auch Autos in den entsprechenden Farben dazugestellt.

http://www.radiox.co.uk/artists/beatles ... niversary/
He's seen too much of life,
and there's no going back...

Benutzeravatar

SOON
Keymaster
Beiträge: 10245
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:20

Re: Beatles

Beitrag von SOON » Do 1. Jun 2017, 20:24

Schattenseite: die Hype-Maschine läuft und läuft und läuft.....
MAKE PROG NOT WAR ! ---> ---> My 2019 Album Faves

Benutzeravatar

nixe
Keymaster
Beiträge: 10130
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 19:35
Wohnort: Melle

Re: Beatles

Beitrag von nixe » Do 8. Jun 2017, 11:51

Oh man ist das ein Klopper von einer Box:
Bild
SOON hat geschrieben:Zuerst die schlechten Nachrichten:
Die Box kostet bei Amazon 90€ und die CDs sind nicht als einzelne CDs enthalten sondern innen in einem LP Klappcover eingesetzt.

Nun zum Positiven:
CD 1:
• neuer Album-Mix in Stereo

Der ist in sofern gelungen, dass er viel druckvoller ist und grandios transparent klingt.
Die Reissues vor ein paar Jahren wurden ja nur remastered nicht remixt, um möglichst den Originalklang zu erhalten.
Das möchte ich auch gut heißen, denn man hat dadurch unterschiedliche Hörerlebnisse.
Das mag ich.

CDs 2 & 3:
• 33 zusätzliche Aufnahmen der Studio-Sessions, größtenteils bisher unveröffentlicht und erstmalig von den Vier-Spur-Aufnahmen abgemischt, chronologisch angeordnet nach den Aufnahmedaten

Habe ich noch nicht gehört, wird wohl eher historischen Wert haben.
CD 4:
• Original-Album im Mono-Mix plus der Singles “Strawberry Fields Forever” und “Penny Lane”
• Promo-Mono-Single-Mix von “Penny Lane”, den Capitol Records seinerzeit für den US-Markt verwendet hatte
• bisher unveröffentlichte frühe Mono-Mixe von “She’s Leaving Home”, “A Day In The Life,” und “Lucy In The Sky With Diamonds” (ein Mix, von dem angenommen wurde, dass er von einem Tape aus dem Jahre 1967 gelöscht wurde, der jedoch bei den Archiv-Recherchen für die Jubiläums-Ausgabe wiederentdeckt wurde)

Nur der Vollständigkeit halber interessant, wobei ich die Mono-Box von vor ein paar Jahren habe.
Die Monomixe sind fantastisch, ich habe da ein paar ganz tolle Scheiben z.B. Piper von Floyd und Are you Exp. von Hendrix oder von den Beach Boys.
Mono wird häufig unterschätzt, das kann ganz mitreißend klingen.
Diese Ausgabe hier ist allerdings eher überflüssig.


Discs 5 & 6 (Blu-ray and DVD):
• Neue 5.1 Surround-Audio-Mixe des Albums und “Penny Lane” von Giles Martin und Sam Okell sowie deren 5.1 Surround-Mixes von “Strawberry Fields Forever” aus dem Jahre 2015

Als Mehrkanalfreak ist das hier der absolute Knüller.
Gerade durch die vielen Soundspielereien wird man hier förmlich in die Musik gezogen.
Benefite of Mr. Kite hat mich immer etwas genervt, hier kommt es erst richtig zur Geltung.
Bei Within You Without You wird man regelrecht verzaubert und dan Shock... geht es in When I'm Sixty-Four wo man an alte englische Männer mit Stoffhosen, streng gekämten Scheitel und Hosenträgern denkt.
Und dann der Orchester-Exzess bei A Day In The Life


Das 144-seitige Hardcover-Buch finde ich auch gut, weil es sehr ins Detail geht und umfangreiche Hintergrundinformationen enthält.
Dazu gibt es eine Nachbildung des Original Beilegers sowie zwei Bonus Poster.
Tschüß
nixe

Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!

Benutzeravatar

Topic author
Fragile
Keymaster
Beiträge: 7718
Registriert: Sa 23. Sep 2006, 16:20

Re: Beatles

Beitrag von Fragile » Fr 7. Jul 2017, 13:55

Heute ist der 07.07.17 und er wird 77 Jahre alt. Wenn das kein Glücks-Geburtstag wird, dann weiß ich auch nicht! :mrgreen:

HAPPY BIRTHDAY, MR. RICHARD STARKEY A.K.A. RINGO!!!

Und sieht man ihm die vielen Jahre an? Irgendwie nicht!

Bild
He's seen too much of life,
and there's no going back...

Benutzeravatar

biggenerator
Keymember
Beiträge: 2354
Registriert: Mo 2. Jun 2014, 23:19

Re: Beatles

Beitrag von biggenerator » Do 22. Mär 2018, 09:49

Ringo Starr ist jetzt Ritter

Der Ex-Beatle Ringo Starr (77) ist am Dienstag ( 20.03.2018 ) im Londoner Buckingham-Palast zum Ritter geschlagen worden.

Bild
_____________________________________
Bergkkeller Reichenbach / prog-rock.club
Artrockfestival 2020
https://prog-rock.club/

biggenerator

Benutzeravatar

SOON
Keymaster
Beiträge: 10245
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:20

Re: Beatles

Beitrag von SOON » Mo 9. Sep 2019, 23:14

ABBEY ROAD - 50th Anniversary (Ltd. 3CD+BD-Audio) Super Deluxe

Erscheinungsdatum: 27. September 2019
Anlässlich des 50. Jubiläums von Abbey Road erscheint dieses von Kritikern gefeierte Album mit neuen Mixen und bisher unveröffentlichten Session- und Demoaufnahmen.
Alle Abbey Road - 50th Anniversary Editionen enthalten den neuen, direkt von den Original-8-Spur-Bändern erstellten, Stereomix des Albums.

Neben dem neuen Stereomix des Albums enthält die limitierte Super Deluxe Edition zwei weitere CDs mit 23 bis dato unveröffentlichten Session- und Demoaufnahmen sowie eine Blu-ray Audio mit dem Album
als Dolby Atmos, 96kHz/24 Bit High-res Stereo und 96 kHz/24 Bit DTS-HD Master Audio 5.1. Die vier Discs befinden sich in einem 12”x12” Schuber mit einem 100-seitigen Hardcoverbuch mit einem
Vorwort von McCartney, Giles Martins Einleitung, ausführliche Kapitel von Beatles-Historiograph Kevin Howlett, ein Track-by-Track, seltene, bisher unveröffentlichte Fotos, Texte, Skizzen u.v.m.

Das limitierte Deluxe 3 Vinyl-Boxset von Abbey Road enthält alle 40 Tracks des Super Deluxe Edition auf drei 180g-LPs in originalgetreuen Hüllen und 4-seitigem Einleger in einer Box mit Deckel.

Die Deluxe 2CD-Version vereint den neuen Stereomix mit Sessions und Demoversionen der 17 Songs in exakt derselben Reihenfolge wie auf dem Originalalbum. Die zwei CDs befinden sich in einem
Digipak mit einem 40-seitigen Booklet mit einer gekürzten Version des Inhalts aus dem Super Deluxe Buch.

Der neue Stereomix ist auch als Einzel-CD bzw. 180g-LP, sowie als Download in Standard- und MFiT-Audio und als limitierte Picture Disc-LP mit den Coverbildern der Vorder-und Rückseite des Albums erhältlich.
Bild

MAKE PROG NOT WAR ! ---> ---> My 2019 Album Faves

Zurück zu „Bands/Musiker B“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste