Musik im Fernsehen: Programmtipps

Alles, was sonst noch mit Musik zu tun hat und woanders nicht hinpasst.
Benutzeravatar

Topic author
Aprilfrost
Keymaster
Beiträge: 8835
Registriert: Mo 7. Apr 2008, 16:20

Re: Musik im Fernsehen: Programmtipps

Beitrag von Aprilfrost » Do 22. Jul 2010, 07:02

Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

Heute Abend, Donnerstag 22. Juli 23:30 Uhr: ein Portrait über Janis Joplin.

Bild
Be the unexpected! (Sef Scott)


Member X
Keymaster
Beiträge: 4641
Registriert: Fr 28. Aug 2009, 22:31

Re: Musik im Fernsehen: Programmtipps

Beitrag von Member X » Do 22. Jul 2010, 09:27

Aprilfrost hat geschrieben:Heute Abend, Donnerstag 22. Juli 23:30 Uhr: ein Portrait über Janis Joplin.

Bild

PS: Auf ARTE

Benutzeravatar

Topic author
Aprilfrost
Keymaster
Beiträge: 8835
Registriert: Mo 7. Apr 2008, 16:20

Re: Musik im Fernsehen: Programmtipps

Beitrag von Aprilfrost » Do 16. Sep 2010, 07:06

Und wieder etwas für den nostalgisch angehauchten Fan:

ARTE, heute Abend, 22:50 Uhr: ein Portrait des Ausnahmegitarristen Jimi Hendrix.

Bild
Be the unexpected! (Sef Scott)


Member X
Keymaster
Beiträge: 4641
Registriert: Fr 28. Aug 2009, 22:31

Musik im Fernsehen

Beitrag von Member X » Mi 15. Dez 2010, 00:27

Irgendwie ist mir, als ob es dazu schon einen Thread gibt, kann abe auch im "alten" Forum gewesen sein (wenn ich's bloß hier nicht gefunden habe, diesen Bietrag bitte verschieben).

Jedenfalls solltet Ihr Euch alle den 31. Dezember 2010 dick und fett und rot im Kalender anstreichen. Da ist nämlich Thementag bei 3SAT. Tja, und das Thema ist natürlich - wen wundert's, wenn ich schon in unserem Forum hier die Info verbreite -

Rock around the Clock

Das ist jetzt nicht der typische Rock 'n' Roll, sondern da kommen echt tolle Konzertaufzeichnungen (nur ein Auszug):

Um 7:30 Uhr geht's los mit Rory Gallagher. Und dann gehts's weiter mit Rod Steward, den Stones und den Scorpions hinzu Leonard Cohen um Viertel vor zwölf, und drei Stunden später das 2010-er Crossroads-Treffen von Clapton. 15:45 Uhr startet dann eine mehr als zweistündige Aufzeichnung zum 25. Jahrestag der Rock and Roll Hall of Fame. Den Platz um 20:00 Uhr haben nochmal die Stones, vor McCartney, Collins und dem Boss, den man bis Mitternacht auf der Mattscheibe lässt.

Ihr könnt ja Euer Fernsehprogramm selbst konsultieren.

Auf jeden Fall den Rekorder rechtzeitig programmieren, damit man dann Sa/So gleich was zum Anschauen hat.

Viel Spaß!


BBQ.Master
Keymember
Beiträge: 1966
Registriert: So 24. Sep 2006, 13:41

Re: Musik im Fernsehen: Programmtipps

Beitrag von BBQ.Master » Mi 15. Dez 2010, 12:22

Geht es nicht schon um 6 (?) Uhr mit Les Paul los?
"It's better to burn out than to fade away ...because rust never sleeps." - Neil Young

Bild


Member X
Keymaster
Beiträge: 4641
Registriert: Fr 28. Aug 2009, 22:31

Re: Musik im Fernsehen: Programmtipps

Beitrag von Member X » Mi 15. Dez 2010, 12:52

Danke für den Hinweis - die Frage kann ich nicht beantworten, weil unsere Fernsehzeitung da eine Lücke hat. Ich hab' mir aber schon 6.00 Uhr Les Paul notiert (von dem habe ich aber auch eine DVD (anlässlich eines Jubiläums - steht aber nix dazu auf dem Cover oder Inlay)).

Jedenfalls scheint es um 2.40 Uhr loszugehen mit den "Clips des Jahrzehnts" (Musikshow - aus dem Progammheft so abgeschrieben: Ich finde ja diese deutsch-englischen Wörter bescheuert).

Benutzeravatar

Fragile
Keymaster
Beiträge: 7718
Registriert: Sa 23. Sep 2006, 16:20

Re: Musik im Fernsehen: Programmtipps

Beitrag von Fragile » Do 23. Dez 2010, 15:22

Hier die kompletten Sendetermine für "3sat - Pop Around The Clock" am 31.12.2010:

Es war immer eine Glaubensfrage: Wer Fan der Beatles war, konnte kein Fan der Rolling Stones sein. Doch bei uns geht beides ...
Man kann sich zuerst bei einem Konzert der "Stones" auf der "Urban Jungle Tour X" (Berlin, 1990) die Seele aus dem Leib rocken, um dann bei Paul McCartneys "Good Evening New York City"-Tour von 2009 Beatles-Klassikern wie "Yesterday" oder "Let it be" mitzusingen.

An Silvester zeigt 3sat wieder 24 Stunden lang Konzerte der Superstars - in den größten Stadien der Welt, unplugged in intimer Clubatmosphäre oder bei akustisch brillanten Studioaufnahmen. Mit von der Partie beim längsten Rock- und Popkonzert im Fernsehen sind unter anderen: Eric Clapton, Beyoncé, Take That, die Pet Shop Boys, Bruce Springsteen und Michael Jackson.

06:00 Uhr "Les Paul: Live in New York City"
06:40 Uhr "Jeff Beck: Honours Les Paul"
07:30 Uhr "Rory Gallagher: Irish Tour"
08:15 Uhr "Rod Stewart: Live at London Olympia"
09:00 Uhr "Rolling Stones: Ladies and Gentlemen"
10:00 Uhr "The Scorpions: Acoustica"
11:00 Uhr "Carole King & James Taylor: Live at the Troubadour"
11:45 Uhr "Leonard Cohen: Live in London"
12:45 Uhr "The Everly Brothers: Reunion Concert"
13:45 Uhr "Michael Bolton: Live at the Royal Albert Hall"
14:45 Uhr "Eric Clapton: Crossroads"
15:45 Uhr "The Rock and Roll Hall of Fame: 25th Anniversary"
18.00 Uhr "Michael Jackson: HIStory Tour"
20.00 Uhr "Rolling Stones: Live at the Max
21.15 Uhr "Paul McCartney: Good Evening New York City
22.15 Uhr "Phil Collins: Going Back"
23.00 Uhr "Bruce Springsteen & The E Street Band: London Calling"
00.00 Uhr "Take That: The Circus Live"
00.45 Uhr "Pet Shop Boys: Pandemonium"
01.45 Uhr "Beyoncé: I Am Yours"
02.30 Uhr "Sade: Lovers Live"
03.15 Uhr "The Pretenders: Live in London"
04.00 Uhr "Oasis: Electric Proms"
05.00 Uhr "Die Toten Hosen: Mach mal lauter - Live in Berlin"

http://www.3sat.de/page/?source=/specia ... index.html
He's seen too much of life,
and there's no going back...


DocFederfeld
Keymember
Beiträge: 1730
Registriert: Di 18. Aug 2009, 14:53

Re: Musik im Fernsehen: Programmtipps

Beitrag von DocFederfeld » Fr 6. Mai 2011, 13:52

Heute Abend kommt eine Meat Loaf Filmbiographie auf 3Sat (ein Spielfilm :? ) - ob sich das lohnt :roll:

http://www.3sat.de/page/?source=/film/woche/151514/index.html


Member X
Keymaster
Beiträge: 4641
Registriert: Fr 28. Aug 2009, 22:31

Re: Musik im Fernsehen: Programmtipps

Beitrag von Member X » Fr 6. Mai 2011, 14:07

DocFederfeld hat geschrieben:Heute Abend kommt eine Meat Loaf Filmbiographie auf 3Sat (ein Spielfilm :? ) - ob sich das lohnt :roll:

http://www.3sat.de/page/?source=/film/woche/151514/index.html

Mit einem Kasten Bier daneben oder gut gefüllter Hausbar sicher :mrgreen:

PS: Da isser ja der Thread. Unter "Andere Bands" hätte ich den auch nicht gesucht, weil ja dann quasi Fernsehendungen über / mit Yes und Derivate(n) ausgeschlossen wären.


OldGPJ
Beiträge: 683
Registriert: Di 3. Nov 2009, 19:42

Re: Musik im Fernsehen: Programmtipps

Beitrag von OldGPJ » Fr 6. Mai 2011, 18:00

soundmunich hat geschrieben:
DocFederfeld hat geschrieben:Heute Abend kommt eine Meat Loaf Filmbiographie auf 3Sat (ein Spielfilm :? ) - ob sich das lohnt :roll:

http://www.3sat.de/page/?source=/film/woche/151514/index.html

Mit einem Kasten Bier daneben oder gut gefüllter Hausbar sicher :mrgreen:



[smilie=sign1_hunger.gif]... Du hast was wichtiges vergessen: So richtig dicke Fleischklopse gehören unbedingt dazu. [smilie=wink.gif]


Member X
Keymaster
Beiträge: 4641
Registriert: Fr 28. Aug 2009, 22:31

Re: Musik im Fernsehen: Programmtipps

Beitrag von Member X » Fr 6. Mai 2011, 18:11

YouAnd I hat geschrieben:
soundmunich hat geschrieben:
DocFederfeld hat geschrieben:Heute Abend kommt eine Meat Loaf Filmbiographie auf 3Sat (ein Spielfilm :? ) - ob sich das lohnt :roll:

http://www.3sat.de/page/?source=/film/woche/151514/index.html

Mit einem Kasten Bier daneben oder gut gefüllter Hausbar sicher :mrgreen:

[smilie=sign1_hunger.gif]... Du hast was wichtiges vergessen: So richtig dicke Fleischklopse gehören unbedingt dazu. [smilie=wink.gif]

Da fallen mir die Flodders ein. Mama Flodder machte doch so "wundervolle" FETTBÄLLCHEN :shock:

Zurück zu „Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast