Gone but not forgotten

Alles, was sonst noch mit Musik zu tun hat und woanders nicht hinpasst.
Benutzeravatar

Topic author
Fragile
Keymaster
Beiträge: 7719
Registriert: Sa 23. Sep 2006, 16:20

Re: Gone but not forgotten

Beitrag von Fragile » So 13. Feb 2011, 14:43

Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

Peter Alexander (Entertainer) +12.02.2011

Bild
He's seen too much of life,
and there's no going back...


Member X
Keymaster
Beiträge: 4641
Registriert: Fr 28. Aug 2009, 22:31

Re: Gone but not forgotten

Beitrag von Member X » So 13. Feb 2011, 14:59

Hab ich auch vorhin in den Nachrichten gehört. Peter Alexander hat meine Jugend mit Musik, Comedy (würde man es heute nennen) und quasi ersten lustigen Filmen begleitet. Mit seinen vielen Talenten darf man ihn sicher zu den großen Entertainern der Nachkriegszeit zählen. Ich hab' ihn immer gerne gehört und gesehen. Bewundernswert finde ich auch sein außerhalb seiner Karriere unspektakuläres Leben. Möge er in Frieden ruhen.

Benutzeravatar

Aprilfrost
Keymaster
Beiträge: 8872
Registriert: Mo 7. Apr 2008, 16:20

Re: Gone but not forgotten

Beitrag von Aprilfrost » So 13. Feb 2011, 17:21

Fragile hat geschrieben:Peter Alexander (Entertainer) +12.02.2011

Bild
Wenn der Anlass nicht traurig wäre, hätte ich gefragt, ob PA der mit der Fliege um den oder im Hals ist. Da der Entertainer selbst viel Humor hatte, würde er mir diesen Spaß vermutlich verzeihen.
Ich habe den als Kind immer gerne im Fernsehen gesehen und ihn dort später vermisst.
Be the unexpected! (Sef Scott)


OldGPJ
Beiträge: 683
Registriert: Di 3. Nov 2009, 19:42

Re: Gone but not forgotten

Beitrag von OldGPJ » Mo 14. Feb 2011, 07:40

Auch werde ihn wegen seiner positiven Ausstrahlung, seinem Können begleitet von erhlicher Bescheidenheit in Erinngerung behalten. Er bescherte uns damals in den 60ern immer wieder einen schönen Fernsehabend in der Familie. Da war ich so ca. 10 - 15 Jahre alt.

Benutzeravatar

Roland
Keymember
Beiträge: 2504
Registriert: So 6. Jan 2008, 15:20
Wohnort: Rheinkilometer 508, linksrheinisch

Re: Gone but not forgotten

Beitrag von Roland » Mo 14. Feb 2011, 21:49

Ich hatte bei "3x9" (Unterhaltungsshow im ZDF mit Wim Thoelke) 1971 mal eine Statistenrolle (als Matrosenjunge), da spielte ich quasi zusammen mit Peter Alexander. Ich bekam damals 20 DM dafür. Er war total liebenswürdig zu dem kleinen Roland und ich durfte auch Peter zu ihm sagen.

Benutzeravatar

Topographic
Keymember
Beiträge: 2610
Registriert: So 24. Feb 2008, 15:20

Re: Gone but not forgotten

Beitrag von Topographic » Mo 14. Feb 2011, 21:56

Roland hat geschrieben:Ich hatte bei "3x9" (Unterhaltungsshow im ZDF mit Wim Thoelke) 1971 mal eine Statistenrolle (als Matrosenjunge), da spielte ich quasi zusammen mit Peter Alexander. Ich bekam damals 20 DM dafür. Er war total liebenswürdig zu dem kleinen Roland und ich durfte auch Peter zu ihm sagen.
Schöne Geschichte :D ! Gibt's davon Bilder???

Benutzeravatar

Topic author
Fragile
Keymaster
Beiträge: 7719
Registriert: Sa 23. Sep 2006, 16:20

Re: Gone but not forgotten

Beitrag von Fragile » Mo 14. Feb 2011, 21:59

topographic hat geschrieben:
Roland hat geschrieben:Ich hatte bei "3x9" (Unterhaltungsshow im ZDF mit Wim Thoelke) 1971 mal eine Statistenrolle (als Matrosenjunge), da spielte ich quasi zusammen mit Peter Alexander. Ich bekam damals 20 DM dafür. Er war total liebenswürdig zu dem kleinen Roland und ich durfte auch Peter zu ihm sagen.
Schöne Geschichte :D ! Gibt's davon Bilder???
Hoffentlich noch BEWEGTE Bilder! :mrgreen:

"Das Glücksrad dreeeeht sich, das Glücksrad dreeeeht sich..." *sing*
He's seen too much of life,
and there's no going back...

Benutzeravatar

Roland
Keymember
Beiträge: 2504
Registriert: So 6. Jan 2008, 15:20
Wohnort: Rheinkilometer 508, linksrheinisch

Re: Gone but not forgotten

Beitrag von Roland » Mo 14. Feb 2011, 22:07

topographic hat geschrieben:
Roland hat geschrieben:Ich hatte bei "3x9" (Unterhaltungsshow im ZDF mit Wim Thoelke) 1971 mal eine Statistenrolle (als Matrosenjunge), da spielte ich quasi zusammen mit Peter Alexander. Ich bekam damals 20 DM dafür. Er war total liebenswürdig zu dem kleinen Roland und ich durfte auch Peter zu ihm sagen.
Schöne Geschichte :D ! Gibt's davon Bilder???
Jetzt ist mein Posting im Nirvana: :cry:
Also nochmal: Ich glaube es gibt Bilder, bei mir habe ich gestern schon erfolglos gesucht. Ich muß mal meine Eltern fragen (wenn ich sie demnächst treffe). Mein Vater war der Produktionsleiter von 3x9, ich machte da manchmal mit (bei kleinen Sketchen, ohne Text aufsagen zu müssen), auch zusammen mit meinen Schwestern, aber privat durften wir im Studio nicht fotographieren, aber ich glaube meine Eltern besitzen Bilder die uns das ZDF geschenkt hat. Ich forsche nach und stelle sie ggf. hier mal ein.

Benutzeravatar

Roland
Keymember
Beiträge: 2504
Registriert: So 6. Jan 2008, 15:20
Wohnort: Rheinkilometer 508, linksrheinisch

Re: Gone but not forgotten

Beitrag von Roland » Mo 14. Feb 2011, 22:10

Fragile hat geschrieben:
topographic hat geschrieben:
Roland hat geschrieben:Ich hatte bei "3x9" (Unterhaltungsshow im ZDF mit Wim Thoelke) 1971 mal eine Statistenrolle (als Matrosenjunge), da spielte ich quasi zusammen mit Peter Alexander. Ich bekam damals 20 DM dafür. Er war total liebenswürdig zu dem kleinen Roland und ich durfte auch Peter zu ihm sagen.
Schöne Geschichte :D ! Gibt's davon Bilder???
Hoffentlich noch BEWEGTE Bilder! :mrgreen:

"Das Glücksrad dreeeeht sich, das Glücksrad dreeeeht sich..." *sing*
Nein, nein, nix Glücksrad mit Maren Gilzer, 3x9 war so früh, da hast Du noch nicht gelebt, mit Wim Thoelke, Wum und Wendelin und Max Greger... ;)

Benutzeravatar

Topic author
Fragile
Keymaster
Beiträge: 7719
Registriert: Sa 23. Sep 2006, 16:20

Re: Gone but not forgotten

Beitrag von Fragile » Mo 14. Feb 2011, 22:13

Roland hat geschrieben:Nein, nein, nix Glücksrad mit Maren Gilzer, 3x9 war so früh, da hast Du noch nicht gelebt, mit Wim Thoelke, Wum und Wendelin und Max Greger... ;)
DAS Glücksrad meinte ich ja auch nicht, aber in der Titelmelodie von 3x9 haben die doch auch von einem Glücksrad gesungen, wenn ich mich da jetzt nicht verhört habe:



Gibt's da denn jetzt noch Bilder von dir und Peter oder nicht? :mrgreen:
He's seen too much of life,
and there's no going back...

Benutzeravatar

Roland
Keymember
Beiträge: 2504
Registriert: So 6. Jan 2008, 15:20
Wohnort: Rheinkilometer 508, linksrheinisch

Re: Gone but not forgotten

Beitrag von Roland » Mo 14. Feb 2011, 22:18

Fragile hat geschrieben:
Roland hat geschrieben:Nein, nein, nix Glücksrad mit Maren Gilzer, 3x9 war so früh, da hast Du noch nicht gelebt, mit Wim Thoelke, Wum und Wendelin und Max Greger... ;)
DAS Glücksrad meinte ich ja auch nicht, aber in der Titelmelodie von 3x9 haben die doch auch von einem Glücksrad gesungen, wenn ich mich da jetzt nicht verhört habe:



Gibt's da denn jetzt noch Bilder von dir und Peter oder nicht? :mrgreen:
...jetzt sind mir fast ein paar nostalgische Tränen in die Augen gekommen. Ich danke Dir! ;)
Wenn 3x9 kam durften wir immer länger aufbleiben...schließlich hatte Papa die Produktion geleitet...oh Mann, ist das lange her....

Zurück zu „Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast