Die fünf besten Bands aller Zeiten

Benutzeravatar

Topic author
Royale
Keymember
Beiträge: 1839
Registriert: So 8. Jul 2007, 16:20
Wohnort: Schönste Stadt der Welt

Re: Die fünf besten Bands aller Zeiten

Beitrag von Royale » Fr 19. Mär 2010, 00:46

Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

Update


=============
= 1. GENESIS ==
=============

2. Jethro Tull

3. Yes

4. Dave Matthews Band

5. Deep Purple


ganz knapp dahinter: U2 und Rush
Leb in meiner Welt

Benutzeravatar

JJG
Ehren-Admin
Beiträge: 8011
Registriert: Fr 27. Okt 2006, 16:20
Wohnort: Bad Lobenstein

Re: Die fünf besten Bands aller Zeiten

Beitrag von JJG » Fr 19. Mär 2010, 10:14

1. Yes
2. The Pat Metheny Group
3. Spock's Beard
4. Kansas
5. The Flower Kings
"We are truth made in heaven, we are glorious" (Anderson/Stolt 2016)

Saaldorf


DocFederfeld
Keymember
Beiträge: 1730
Registriert: Di 18. Aug 2009, 14:53

Re: Die fünf besten Bands aller Zeiten

Beitrag von DocFederfeld » Fr 19. Mär 2010, 16:04

DocFederfeld hat geschrieben:... derzeit

01) Grateful Dead
02) Pink Floyd
03) Porcupine Tree
04) Dave Matthews Band
05) Phish


Aktuell sind bei mir DMB und Phish auch etwas nach oben gerutscht :P

01) Grateful Dead
02) Pink Floyd
03) Dave Matthews Band
04) Phish
05) Porcupine Tree

... aber es ist niemand hinzugekommen.

Benutzeravatar

Aprilfrost
Keymaster
Beiträge: 8872
Registriert: Mo 7. Apr 2008, 16:20

Re: Die fünf besten Bands aller Zeiten

Beitrag von Aprilfrost » Fr 19. Mär 2010, 16:59

Das ist ja immer eine schwierige Angelegenheit ("Sagen Sie, Herr Aprilfrost, fällt es Ihnen schwer, sich festzulegen?""Ja und nein...")

Im Moment vielleicht

Renaissance
Van der Graaf Generator
Camel
Yes
Genesis
Pink Floyd

Diese fünf..... Bild
Be the unexpected! (Sef Scott)


OldGPJ
Beiträge: 683
Registriert: Di 3. Nov 2009, 19:42

Re: Die fünf besten Bands aller Zeiten

Beitrag von OldGPJ » Do 25. Mär 2010, 19:55

YES (traumhafte fast nie langweilig wirkendende Kompositionen (Sucht.. ;) ) , Instrumetalbeherschung, Harmoniegesang und und da habe ich eigentlich alles..)

GENESIS, aber fast nur wegen der Zeit bis zum Weggang von Steve Hacket. Danach sind auch sehr gute Sachen dabei aber ohne das gewisse Etwas der früheren Zeiten, wie z. B. S. England b. t. Pound Suppers R. usw.

JETHRO TULL
TOTO
DEEP PURPLE
QUEEN

und sorry, für mich als Oldie hier zähle ich auch noch
MOODY BLUES dazu. Allerdings sehr differnziert und klar ohne die ausgesprochen "Kitsch"-Nummern.

Benutzeravatar

Fragile
Keymaster
Beiträge: 7719
Registriert: Sa 23. Sep 2006, 16:20

Re: Die fünf besten Bands aller Zeiten

Beitrag von Fragile » Sa 24. Apr 2010, 20:04

Ich denke, bei meinen Lieblingsbands brauch ich momentan eine Top 10 (ohne Wertung):

1. Genesis
2. Yes
3. Pink Floyd
4. Beatles
5. U2
6. Queen
7. King Crimson
8. R.E.M.
9. a-ha
10. Daft Punk

Sorry für die Nichterwähnung von Portishead, Sigur Ros, Kraftwerk, Die Ärzte, Blur, u.v.a.
He's seen too much of life,
and there's no going back...

Benutzeravatar

Topic author
Royale
Keymember
Beiträge: 1839
Registriert: So 8. Jul 2007, 16:20
Wohnort: Schönste Stadt der Welt

Re: Die fünf besten Bands aller Zeiten

Beitrag von Royale » Mi 9. Jun 2010, 23:27

Royale hat geschrieben:Update


=============
= 1. GENESIS ==
=============

2. Jethro Tull

3. Yes

4. Dave Matthews Band

5. Deep Purple


ganz knapp dahinter: U2 und Rush



Neues Update


=============
= 1. GENESIS ==
=============

2. Dave Matthews Band (+2)

3. Yes (-)

4. Jethro Tull (-2)

5. Deep Purple (-)
Leb in meiner Welt

Benutzeravatar

Topographic
Keymember
Beiträge: 2610
Registriert: So 24. Feb 2008, 15:20

Re: Die fünf besten Bands aller Zeiten

Beitrag von Topographic » Mi 9. Jun 2010, 23:52

Natürlich sind die fünf besten Bands -nach YES -
Pink Floyd, Beatles, Stones, Who, Led Zeppelin und Pink Floyd.

Oh, jetzt hab ich ASIA vergessen :?


Member X
Keymaster
Beiträge: 4641
Registriert: Fr 28. Aug 2009, 22:31

Re: Die fünf besten Bands aller Zeiten

Beitrag von Member X » Do 10. Jun 2010, 09:27

Irgend wie scheint jeder hier unter dem Thread was anderes zu verstehen. Es heißt doch

Die fünf besten Bands aller Zeiten

Da verstehe ich dann so Beiträge oder Kommentare nicht:

Neues Update
Im Moment vielleicht
Meine derzeitigen Tops:
Update
... derzeit

Was hat das mit "aller Zeiten" zu tun? Ich denke, dass man hier Bands (Solokünstler???) posten sollte, die - für einen persönlich - nicht vom Podest zu stoßen sind. Da spielt dann ja wohl nicht zwangsweise ein temporärer Giga-Erfolg oder ein "in-Ungnade-Fallen" wegen einer schwachen Neuveröffentlichung maßgeblich mit. Oder positiv formuliert, sollte man anhand von Kriterien (Bedeutung für die Entwicklung, Dauerhaftigkeit, Meilenstein der Geschichte, ...), die einem persönlich wichtig sind - und das können bei jedem/jeder hier unterschiedliche sein -, seine unumstößlichen "Monumente" nennen.

Aber "Updates" beleben ja diesen Thread hier - solange sich nicht "die Massen" beteiligen :roll: .

So what, "here I am giving you in alphabetical row series what the Bavarian Jury has decided" (Verzeihung, ist "Loddar-English" :mrgreen: )

Beatles
Deep Purple
Emerson, Lake & Palmer
Led Zeppelin
Pink Floyd
Yes

Eine Rangfolge lege ich nicht fest, weil meine Kriterien für die Nennung einzelner Bands verschieden sind und ich keine Vergleichbarkeit sehe. (By the way, the Bavarian Jury thus decided that 5 = 6 :mrgreen: .)

Und was Solokünstler anbelangt, hätte ich spontan in diese Aufzählung Elvis und Wakeman einbezogen - vielleicht nach eingehenderen Überlegungen auch noch andere (?).

Benutzeravatar

Eric
Beiträge: 865
Registriert: Di 20. Nov 2007, 15:20

Re: Die fünf besten Bands aller Zeiten

Beitrag von Eric » Do 10. Jun 2010, 14:50

Mein lieber Soundmunich,

nichts ist in Stein gemeißelt 8-) . Dass sich eine persönliche Top 5 mal ändert, hat ja nun nichts mit Wankelmütigkeit oder ähnlichem zu tun. Es reicht ja schon, dass man eine neue Band kennenlernt, von der man zuvor nie etwas gehört hatte und die einen dann vollends fasziniert. Darüber hinaus ändern sich Menschen und auch Hörgewohnheiten. Was einem vor Jahren mal als das Nonplusultra vorkam, erscheint einem jetzt vielleicht eher etwas ausgelutscht. Andersrum braucht man manchmal auch ein wenig Zeit, um bestimmte Musik richtig verstehen und einordnen zu können. Irgendwann macht es "Klick" und was einem vorher so lala vorkam, erscheint auf einmal als genial. Kann alles vorkommen und ist auch gut so, sonst würde meine Top 5 immer noch von Blue System angeführt :lol: .
Dio mio! Da hatte geklingelt die Telefon!

Benutzeravatar

Max
Beiträge: 175
Registriert: So 20. Mai 2007, 13:00

Re: Die fünf besten Bands aller Zeiten

Beitrag von Max » Do 10. Jun 2010, 15:00

soundmunich hat geschrieben:Was hat das mit "aller Zeiten" zu tun? Ich denke, dass man hier Bands (Solokünstler???) posten sollte, die - für einen persönlich - nicht vom Podest zu stoßen sind.


Dann verrate mir mal bitte, welche 5 Bands Du in 20 Jahren am Liebsten hören wirst. :)

Zurück zu „Ewige Listen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste