Best- / Worst-List 2020

Best- / Worst-List
Benutzeravatar

JJG
Ehren-Admin
Beiträge: 8511
Registriert: Fr 27. Okt 2006, 16:20
Wohnort: Bad Lobenstein
Hat sich bedankt: 418 Mal
Danksagung erhalten: 488 Mal

Re: Best- / Worst-List 2020

Beitrag von JJG » Sa 9. Jan 2021, 19:18

Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

Für meine Top 2020 muss ich erst noch recherchieren.

Mein Lieblingsalbum in 2020 war, wenn auch ganz knapp, "Out of the Dust" von Laila Biali.
Für mich ist ihre Musik cool, emotional, tiefgründig, dabei unheimlich relaxed.

"We are truth made in heaven, we are glorious" (Anderson/Stolt 2016)

Saaldorf


Yesnik
Beiträge: 95
Registriert: Di 21. Jun 2011, 15:43
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Best- / Worst-List 2020

Beitrag von Yesnik » So 10. Jan 2021, 23:30

Namd!

Interessant zu lesen, was Eure High- und Lowlights waren. Hier kommt die Liste meiner Top-Alben 2020 (in alphabetischer Reihenfolge):

The Ancestry Program - Tomorrow
Arcing Wires - Prime
Coping Mechanism - Shiak Kasim
Deluge Grander - Lunarians
Le Grand Sbam - Furvent
Fafard, Antoine & Gavin Harrison - Chemical Reactions
Gryphon - Get Out Of My Father's Car!
The Hirsch Effekt - Kollaps
Igorrr - Spirituality and Distortion
Isobar - Isobar
Kansas - The Absence of Presence
Panzerballett - Planet Z
Protest the Hero - Palimpsest
Rïcïnn - Nereïd
Ring Van Möbius - The 3rd Majesty
Wobbler - Dwellers of the Deep

Auf ein besseres Progjahr 2021!

...und für Euch alle ein gutes, gesundes neues Jahr.

Nik

Zurück zu „Jahres-Bestenlisten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste