"The Quest" VÖ: 01. Oktober 2021

Neueste Infos zu Yes (neues Album, aktuelle Konzerte)
Benutzeravatar

Topic author
JJG
Ehren-Admin
Beiträge: 8661
Registriert: Fr 27. Okt 2006, 16:20
Wohnort: Bad Lobenstein
Has thanked: 47 times
Been thanked: 52 times

Re: "The Quest" VÖ: 01. Oktober 2021

Beitrag von JJG »

Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

Morgen , am 01.09.2021 wird es ein weiteres offizielles Video geben. „Dare to Know“ ist ein weiteres neues Stück
von „The Quest“. Damit setzt das Label Insideout eine
gute Tradition fort, dass Videos/Stücke vorab mit visueller
Unterstützung veröffentlicht werden.

Ich bin gespannt, ob es hier einen andersfarbigen Tupfer
geben wird oder nicht. Jedenfalls freue ich mich für die
Band, so etwas gab es bei den vorherigen Plattenfirmen
von Yes in den letzten Dekaden nicht.
"We are truth made in heaven, we are glorious" (Anderson/Stolt 2016)

Saaldorf
Benutzeravatar

Topic author
JJG
Ehren-Admin
Beiträge: 8661
Registriert: Fr 27. Okt 2006, 16:20
Wohnort: Bad Lobenstein
Has thanked: 47 times
Been thanked: 52 times

Re: "The Quest" VÖ: 01. Oktober 2021

Beitrag von JJG »

Inzwischen gibt es mehr Infos zum Album:

Kompositionen:

CD1 (47:49):
1. "The Ice Bridge" [Davison/Monkman/Downes] (7.01), video
a. "Eyes East"
b. "Race Against Time"
c. "Interaction"
2. "Dare to Know" [Howe] (6.00), video due 1 Sep
3. "Minus the Man" [Davison/Sherwood] (5.35)
4. "Leave Well Alone" [Howe] (8.06)
5. "The Western Edge" [Davison/Sherwood] (4.26)
6. "Future Memories" [Davison] (5.08)
7. "Music to My Ears" [Howe] (4.41)
8. "A Living Island" [Davison/Downes] (6.52)

CD2 (bonus CD; 13:44):
9. "Sister Sleeping Soul" [Davison/?] (4.51)
10. "Mystery Tour" [Howe] (3.33)
11. "Damaged World" [Howe] (5.20)

Jay Schellen: additional percussion
47-piece F.A.M.E.'S Orchestra, conducted by Oleg Kondratenko
Orchestra arranged by Paul K Joyce
"We are truth made in heaven, we are glorious" (Anderson/Stolt 2016)

Saaldorf
Benutzeravatar

Topic author
JJG
Ehren-Admin
Beiträge: 8661
Registriert: Fr 27. Okt 2006, 16:20
Wohnort: Bad Lobenstein
Has thanked: 47 times
Been thanked: 52 times

Re: "The Quest" VÖ: 01. Oktober 2021

Beitrag von JJG »

"Dare to Know"

"We are truth made in heaven, we are glorious" (Anderson/Stolt 2016)

Saaldorf
Benutzeravatar

SOON
Website-Betreiber
Beiträge: 11133
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:20
Has thanked: 33 times
Been thanked: 40 times

Re: "The Quest" VÖ: 01. Oktober 2021

Beitrag von SOON »

yo, klingt recht smooth um nicht zu sagen vor-sich-hinplätschernd.
Mir fehlt eine einprägsamere Songmelodie, raffiniertere Instrumentalpassagen und vor allem ein Spannungsbogen.
Das getragene Tempo neigt leicht dazu langweilig zu werden, da passiert insgesamt zu wenig.
Howe's Gitarrenspiel gefällt mir gut, dafür sind die Keyboard-Hooks sehr schwach.
Wenn es auf der Scheibe überwiegend rockige Stücke gibt, dann fügt sich so ein Stück entspannend ein.
Sollten die Songs alle so sparsam rocken wird The Quest eher wieder in Richtung H&E gehen.
MAKE PROG NOT WAR ! ---> ---> My 2021 Album Faves

Peter
Beiträge: 70
Registriert: Fr 30. Mai 2014, 00:13
Has thanked: 7 times
Been thanked: 2 times

Re: "The Quest" VÖ: 01. Oktober 2021

Beitrag von Peter »

http://bondegezou.blogspot.com/2021/08/ ... t.html?m=1

Hier ist eine, wie denke, realistische Vorab Review von Henry Potts, der dicht an der Band dran ist, bzw unter "Where ate they now, yes" viel Aktuelles über Yes schreibt.
Benutzeravatar

Topic author
JJG
Ehren-Admin
Beiträge: 8661
Registriert: Fr 27. Okt 2006, 16:20
Wohnort: Bad Lobenstein
Has thanked: 47 times
Been thanked: 52 times

Re: "The Quest" VÖ: 01. Oktober 2021

Beitrag von JJG »

Danke Peter, bei Henry kann man gut zwischen den Zeilen lesen.
"We are truth made in heaven, we are glorious" (Anderson/Stolt 2016)

Saaldorf

Caravan
Beiträge: 1147
Registriert: So 20. Dez 2009, 10:47
Has thanked: 11 times
Been thanked: 14 times

Re: "The Quest" VÖ: 01. Oktober 2021

Beitrag von Caravan »

Also ich finde den Song im Vergleich zu vielen YES Titeln der letzten 10 Jahre nach dem 1. Hördurchgang nicht schlecht.
Ist es die niedrige Erwartungshaltung? Vielleicht.....
Aber davon abgesehen: an die Stimme habe ich mich mehr als gewöhnt, ich finde sie insbesondete hier gut. Gitarrenarbeit solide, einige sehr schöne Passagen...
Schöne Melodiewechsel, zwar vorhersehbar, aber gelungen.
Ich bin auf das Gesamtwerk gespannt und hoffe auf gute Klangqualität.......
Benutzeravatar

Topographic
Keymember
Beiträge: 2754
Registriert: So 24. Feb 2008, 15:20
Been thanked: 5 times

Re: "The Quest" VÖ: 01. Oktober 2021

Beitrag von Topographic »

An YES mit Downes, Davison, Sherwood und einem sehr in die Jahre gekommenen White habe ich ganz andere Ansprüche, als an das, was Classic-YES an Genialem eingespielt haben. Insofern, hier spielt Howe mit guten Musikern seine Komposition ein, die sehr durchdacht kleine Spannungsbögen und Breaks beinhaltet, durchaus Überraschungen in einem schön orchestrierten und melodisch zwar nicht aufregenden, aber sehr gefälligen Song mit Gitarrenparts, die ich mag und Vocals, die in der Howe/Davison-Mischung gut klingen.
Benutzeravatar

Topic author
JJG
Ehren-Admin
Beiträge: 8661
Registriert: Fr 27. Okt 2006, 16:20
Wohnort: Bad Lobenstein
Has thanked: 47 times
Been thanked: 52 times

Re: "The Quest" VÖ: 01. Oktober 2021

Beitrag von JJG »

Erwarten kann man kein Yes-Album mit Anderson/Squire Timbre und den typischen Bassläufen.

Das aktuelle Lineup hat einen unumstrittenen Chef,
der alle Zügel in der Hand hält und klar dominiert,
seinen Bandmates genügend Spielraum einräumt.
Trotzdem drückt er in allen Bereichen dem Album
und den Songs seinen Stempel auf.

Ohne die beiden Gründer ist die Band zwangsläufig
auf der Suche nach einer neuen wenn man so will
eigenen neuen Identität.

Es steht jedem Fan frei zu entscheiden, ob er das mag
oder nicht. Jedenfalls macht sich die aktuelle Besetzung
frei vom Image nur den eigenen Fundus zu bedienen.

Um diese „neue“ alte Band und das Neuland zu entdecken,
das sie betritt, muss man sich frei machen von den
Songs und Klang, den man mit dem Namen YES verbindet.

Sehr wohl kann man entscheiden, ob man sich da wiederfindet.

Jedenfalls sollte man den Jungs eine Chance geben.
"We are truth made in heaven, we are glorious" (Anderson/Stolt 2016)

Saaldorf
Benutzeravatar

Topic author
JJG
Ehren-Admin
Beiträge: 8661
Registriert: Fr 27. Okt 2006, 16:20
Wohnort: Bad Lobenstein
Has thanked: 47 times
Been thanked: 52 times

Re: "The Quest" VÖ: 01. Oktober 2021

Beitrag von JJG »

Morgen erscheint die neue „Eclipsed“ mit YES-Special.
"We are truth made in heaven, we are glorious" (Anderson/Stolt 2016)

Saaldorf

Zurück zu „YES - Aktuell ; On Tour 2021, Zahlen, Daten und Fakten“