"The Quest" VÖ: 01. Oktober 2021

Neueste Infos zu Yes (neues Album, aktuelle Konzerte)
Benutzeravatar

Topic author
JJG
Ehren-Admin
Beiträge: 8661
Registriert: Fr 27. Okt 2006, 16:20
Wohnort: Bad Lobenstein
Has thanked: 47 times
Been thanked: 52 times

Re: Nachfolger von "Heaven and Earth"

Beitrag von JJG »

Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

Typisch Yes, "Perpetual Change". Steve gibt sich gegenüber Billboard geheimnisvoll ...
Ob sich dahinter ein neues (Studio-)Album oder neue Ideen für ein Live-Project verbergen
muss man noch abwarten. Vielleicht hat man sich nun vom Schweigegelübde gelöst:
“We’ve got an interim period where we’re going to be fairly secretive about what we’re up to,” Howe told Billboard. “Maybe we’re building up repertoire for a future project, but we can’t say. We’ve got ideas, but I can’t say more than this right now.”


http://ultimateclassicrock.com/steve-ho ... yes-album/
"We are truth made in heaven, we are glorious" (Anderson/Stolt 2016)

Saaldorf
Benutzeravatar

Topic author
JJG
Ehren-Admin
Beiträge: 8661
Registriert: Fr 27. Okt 2006, 16:20
Wohnort: Bad Lobenstein
Has thanked: 47 times
Been thanked: 52 times

Re: "Horizon" (?) [Arbeitstitel] Nachfolger von "Heaven and Earth" ?

Beitrag von JJG »

Der Longtrack "Horizon" hat es angeblich aus Zeitgründen nicht auf das letzte Album geschafft. Demnach soll dieser auch der Arbeitstitel für das nächste Album sein. Daneben soll es noch ein Stück "Breaking Down on easy Street" geben auf dem Chris Squire Bass spielt. Das würde das Album natürlich noch weiter aufwerten, denn die Fans lassen sich die Basslinien von Chris nicht entgehen.
Ich denke speziell Steve will erst das komplette Album hören, bevor man sich für eine Veröffentlichung entscheidet. Ich glaube da ist kompositorisch schon was im Kasten. Vielleicht treten auch noch hier und da ein paar Ex-Mitglieder auf. Man darf gespannt sein.
Offensichtlich haben gewisse Mitglieder da auf der Cruise aus dem Nähkästchen geplaudert. Man darf gespannt sein, wir Fans werden wohl sehr viel Geduld aufbringen müssen. Ich rechne frühestens zum Weihnachtsgeschäft mit der Scheibe.
"We are truth made in heaven, we are glorious" (Anderson/Stolt 2016)

Saaldorf
Benutzeravatar

SOON
Website-Betreiber
Beiträge: 11133
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:20
Has thanked: 33 times
Been thanked: 40 times

Re: "Horizon" (?) [Arbeitstitel] Nachfolger von "Heaven and Earth" ?

Beitrag von SOON »

Das aufregendste an neuen YES-Alben ist seit ein paar Jahren die Entstehungsgeschichte.
Die Irrungen und Wirrungen, die Rätsel und Spekulationen.
Ist die Musik dann veröffentlicht, hört der Spazz am nächsten Tag auf. :biggrinn:
MAKE PROG NOT WAR ! ---> ---> My 2021 Album Faves

Member X
Keymaster
Beiträge: 4641
Registriert: Fr 28. Aug 2009, 22:31

Re: "Horizon" (?) [Arbeitstitel] Nachfolger von "Heaven and Earth" ?

Beitrag von Member X »

SOON hat geschrieben: Mi 21. Feb 2018, 23:28Das aufregendste an neuen YES-Alben ist seit ein paar Jahren die Entstehungsgeschichte.
Die Irrungen und Wirrungen, die Rätsel und Spekulationen.
Ist die Musik dann veröffentlicht, hört der Spazz am nächsten Tag auf. :biggrinn:
:good: :good: :good: :good: :good:
Benutzeravatar

Topic author
JJG
Ehren-Admin
Beiträge: 8661
Registriert: Fr 27. Okt 2006, 16:20
Wohnort: Bad Lobenstein
Has thanked: 47 times
Been thanked: 52 times

Re: "Horizon" (?) [Arbeitstitel] Nachfolger von "Heaven and Earth" ?

Beitrag von JJG »

Cover Horizons.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"We are truth made in heaven, we are glorious" (Anderson/Stolt 2016)

Saaldorf
Benutzeravatar

Topic author
JJG
Ehren-Admin
Beiträge: 8661
Registriert: Fr 27. Okt 2006, 16:20
Wohnort: Bad Lobenstein
Has thanked: 47 times
Been thanked: 52 times

Re: "Horizon" (?) [Arbeitstitel] Nachfolger von "Heaven and Earth" ?

Beitrag von JJG »

Nach "FFH- Return Trip", dem Wilson & Wakeman Album kann man noch auf ein Box-Set zu Ehren den 50. hoffen.
Beide Yes' halten sich bezüglich neuer Studio-Alben recht bedeckt, obwohl sich ja Steve so geäußert hat: "es könnte
passieren, es sollte passieren" und Alan schob nach "einige von Euch werden es genießen". Also scheint die Band,
nicht wie beim letzten Album, schon weiter zu sein ... Ich hoffe auch nicht, dass eine Rohversion schon vorher durch
das Netz saust.
Von Yes-ARW wird was kommen, da bin ich mir sicher ...
"We are truth made in heaven, we are glorious" (Anderson/Stolt 2016)

Saaldorf
Benutzeravatar

Topic author
JJG
Ehren-Admin
Beiträge: 8661
Registriert: Fr 27. Okt 2006, 16:20
Wohnort: Bad Lobenstein
Has thanked: 47 times
Been thanked: 52 times

Re: "Horizon" (?) [Arbeitstitel] Nachfolger von "Heaven and Earth" ?

Beitrag von JJG »

Nachdem nun Yes-feat. ARW die Veröffentlichung ihrer "neuen Musik" weiter verschoben haben, will Warner nun
den 50. Geburtstag von Yes mit der "Quintessential" feiern und ein paar Moneten einspielen.

Ich frage mich ob da wirklich was Gutes kommt. Es soll eine Do-CD und/oder ein 3 LP-Set werden. Naja was wird es da
außer ein paar Liner-Notes von Anderson Interessantes geben? Für Leute die sich mal eine Box von Yes anschaffen
wollen sicherlich interessant, für die Fans eine weitere Zusammenstellung? Wir hatten schon die "Highlights ... of Yes",
die "Wonderous-Stories of Yes", "Best of Yes", "Ultimate Yes" und nun die Essenz ... Daneben die Boxen usw.
Klar auch die Plattenfirma weiß das und wird wohl eine kleine Anzahl von Edits oder Single-Versionen zufügen, aber
was soll der echte Yes-Fan damit? Aber ich will nicht vorher unken, vielleicht hat man sich ja echte Gedanken gemacht.

Dabei wäre alles so leicht, ein echtes Live-Album mit einem kompletten Konzert der 90125 Besetzung, oder der Drama-Besetzung ...

Also kann man frühestens neue Stücke beider Bands Ende 2018 erwarten, es wird wohl doch eher 2019 werden.

Zwischenzeitlich kann man auf Solo-Aktivitäten oder Gastauftritte wie der von Anderson auf dem Debüt von der
neuen Prog-Hoffnung "The Sea Within" hoffen.

Im Spätsommer/Herbst soll ja auch das Yes-ARW-Konzert aus 2017 raus kommen.
"We are truth made in heaven, we are glorious" (Anderson/Stolt 2016)

Saaldorf
Benutzeravatar

Aprilfrost
Keymaster
Beiträge: 9215
Registriert: Mo 7. Apr 2008, 16:20
Has thanked: 7 times
Been thanked: 3 times

Re: "Horizon" (?) [Arbeitstitel] Nachfolger von "Heaven and Earth" ?

Beitrag von Aprilfrost »

JJG hat geschrieben: Fr 13. Apr 2018, 15:33 Nachdem nun Yes-feat. ARW die Veröffentlichung ihrer "neuen Musik" weiter verschoben haben, will Warner nun
den 50. Geburtstag von Yes mit der "Quintessential" feiern und ein paar Moneten einspielen.
Sie hätten es wenigstens "QuintYessential" nennen können.
Be the unexpected! (Sef Scott)
Benutzeravatar

Topic author
JJG
Ehren-Admin
Beiträge: 8661
Registriert: Fr 27. Okt 2006, 16:20
Wohnort: Bad Lobenstein
Has thanked: 47 times
Been thanked: 52 times

Re: YES (official) arbeiten am Nachfolger von "Heaven and Earth"

Beitrag von JJG »

Ein aktuelles Bild von den Studio-Aktivitäten von Yes (official).
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"We are truth made in heaven, we are glorious" (Anderson/Stolt 2016)

Saaldorf
Benutzeravatar

Topic author
JJG
Ehren-Admin
Beiträge: 8661
Registriert: Fr 27. Okt 2006, 16:20
Wohnort: Bad Lobenstein
Has thanked: 47 times
Been thanked: 52 times

Re: YES (official) arbeiten am Nachfolger von "Heaven and Earth"

Beitrag von JJG »

Steve Howe hat im Eclipsed-Interview angekündigt, dass es bald eine Ankündigung zum neuen Yes-Album geben wird.
Jon Davison sagt im Interview, dass aktuell an den Demos gearbeitet wird und es sich um starkes Material handelt.
Steve meinte, dass die aktuelle Situation dieses Fenster für ein neues Album geben würde.
Wer Jon D.s Interview direkt hören will, kann das hier tun.
"We are truth made in heaven, we are glorious" (Anderson/Stolt 2016)

Saaldorf
Benutzeravatar

Topographic
Keymember
Beiträge: 2754
Registriert: So 24. Feb 2008, 15:20
Been thanked: 5 times

Re: YES (official) arbeiten am Nachfolger von "Heaven and Earth"

Beitrag von Topographic »

...........................................................................................

"I think it will be quite surprising to quite a few people" (Alan White)

Es scheint, als gäbe es in diesem Jahr tatsächlich ein neues YESAlbum. Alan White hofft auf "Late spring or Summer 2021". Das Album sei " kind of in the mixing stages", habe 11-12 Songs von überwiegend 5-8 Minuten Länge und sei "different", durchaus aber auch "some more commercial kind of stuff on there". Viele Kompositionen stammen von Steve und Jon, "it was all kind of done by passing stuff around on the computer".

Wer Langeweile hat kann sich das ausführliche Interview anhören (lohnt sich tatsächlich) oder bei 50:20 reinhören:

Zurück zu „YES - Aktuell ; On Tour 2021, Zahlen, Daten und Fakten“