Yes (official) auf Tour 2014 - 2019

Neueste Infos zu Yes (neues Album, aktuelle Konzerte)
Benutzeravatar

Topic author
JJG
Ehren-Admin
Beiträge: 7935
Registriert: Fr 27. Okt 2006, 16:20
Wohnort: Bad Lobenstein

Re: Yes (official) auf Tour 2014 - 2019

Beitrag von JJG » So 16. Jun 2019, 10:12

Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

Die Royal Tour ist eine gute Idee, auch Asia (hier mit Steve) sind stark.

Mein Lieblingsstück von Asia "Sole Survivor", Carl und Steve - ganz großes Kino, auch wenn es bei den Übergängen
nicht immer ganz im Takt geht. Zeigt aber wie anspruchsvoll diese Asia-Songs sind.


"Only time will tell"
"We are truth made in heaven, we are glorious" (Anderson/Stolt 2016)

Saaldorf

Benutzeravatar

schneeblick
Keymember
Beiträge: 2514
Registriert: Do 1. Sep 2011, 09:28

Re: Yes (official) auf Tour 2014 - 2019

Beitrag von schneeblick » So 16. Jun 2019, 11:12

Gut, dass Asia weiter existiert. Steve Howe und Carl Palmer sind sowieso über jeden Zweifel erhaben. Auch wenn Ron Thal nicht die herausragende Stimme eines Jon Wetton hat, zeigt die Band, dass sie es noch drauf hat.

Benutzeravatar

SOON
Keymaster
Beiträge: 10174
Registriert: So 9. Mär 2008, 16:20

Re: Yes (official) auf Tour 2014 - 2019

Beitrag von SOON » So 16. Jun 2019, 11:56

Firebird Suite
No Opportunity Necessary, No Experience Needed
America
Going for the One
I've Seen All Good People
Sketches in the Sun (SH solo)
Siberian Khatru
Onward
Tempus Fugit
Rhythm of Love
The Gates of Delirium

Encore:
Imagine
Roundabout
Das ist vermutlich die mutigste Setlist, die je eine YES-Inkarnation gespielt hat.
Gates hat zwar nicht die Power und Magie von früher, ist aber ein allemal gutes Konzerterlebnis.
Sicher kommt "Imagine" auf Wunsch von Alan, ist mir für ein YES-Konzert dann allerdings zu schmusig.
Obwohl Onward ja auch eine schmelzende Ballade ist, würde ich den Song gerne viel öfters auf YES-Konzerten hören.
Fragwürdig ist Rhythm of Love, das hat mir Steve zu stark umarrangiert obwohl sein Spiel da sehr stark ist.
Ich verstehe gar nicht weshalb er solche Soli nicht auf den letzten Studioalben hinbekommt.
Meiner Meinung nach sollten sie anstatt RoL einen anderen Song auswählen, zumal ARW das Stück ja auch fest im Programm hatten.
Siberian Khatru wird endlich wieder schneller und treibender gespielt.

Würden sie mit dieser Tour nach Deutschland kommen wäre ich höchstwahrscheinlich dabei.
MAKE PROG NOT WAR ! ---> ---> My 2019 Album Faves


Peter
Beiträge: 35
Registriert: Fr 30. Mai 2014, 00:13

Re: Yes (official) auf Tour 2014 - 2019

Beitrag von Peter » Mi 19. Jun 2019, 00:23

Ich finde die Version von ROL richtig stark, insbesondere den Gesang von Billy Sherwood. Die Soli von Steve sitzen, der Song ist aufs Wesentliche konzentriert, es gibt kein relativ sinnfreies Keyboard Solo am Ende, Jon Davison singt richtig gut, schade, dass die Tour nicht nach Europa kommt. Ich wäre in jedem Falle dabei, bei dieser Setlist und Qualität.


Soundchasing
Beiträge: 181
Registriert: Di 22. Nov 2011, 14:32
Wohnort: Bei Hamburg

Re: Yes (official) auf Tour 2014 - 2019

Beitrag von Soundchasing » Mi 19. Jun 2019, 11:23

Peter hat geschrieben:
Mi 19. Jun 2019, 00:23
Ich finde die Version von ROL richtig stark, insbesondere den Gesang von Billy Sherwood. Die Soli von Steve sitzen, der Song ist aufs Wesentliche konzentriert, es gibt kein relativ sinnfreies Keyboard Solo am Ende, Jon Davison singt richtig gut, schade, dass die Tour nicht nach Europa kommt. Ich wäre in jedem Falle dabei, bei dieser Setlist und Qualität.
Ist es denn schon klar, dass diese Tour nicht nach Europa kommt ? Nicht mal nach England - oder zählst Du das dann schon nicht mehr zu Europa ?
Meinst Du, wir dürfen uns auch nicht auf 10000 Hands freuen ? Was haben wir bloß getan ?

Benutzeravatar

Topic author
JJG
Ehren-Admin
Beiträge: 7935
Registriert: Fr 27. Okt 2006, 16:20
Wohnort: Bad Lobenstein

Re: Yes (official) auf Tour 2014 - 2019

Beitrag von JJG » Mi 19. Jun 2019, 18:06

Soundchasing hat geschrieben:
Mi 19. Jun 2019, 11:23
Peter hat geschrieben:
Mi 19. Jun 2019, 00:23
Ich finde die Version von ROL richtig stark, insbesondere den Gesang von Billy Sherwood. Die Soli von Steve sitzen, der Song ist aufs Wesentliche konzentriert, es gibt kein relativ sinnfreies Keyboard Solo am Ende, Jon Davison singt richtig gut, schade, dass die Tour nicht nach Europa kommt. Ich wäre in jedem Falle dabei, bei dieser Setlist und Qualität.
Ist es denn schon klar, dass diese Tour nicht nach Europa kommt ? Nicht mal nach England - oder zählst Du das dann schon nicht mehr zu Europa ?
Meinst Du, wir dürfen uns auch nicht auf 10000 Hands freuen ? Was haben wir bloß getan ?
Gute Frage
"We are truth made in heaven, we are glorious" (Anderson/Stolt 2016)

Saaldorf

Benutzeravatar

Topic author
JJG
Ehren-Admin
Beiträge: 7935
Registriert: Fr 27. Okt 2006, 16:20
Wohnort: Bad Lobenstein

Re: Yes (official) auf Tour 2014 - 2019

Beitrag von JJG » Mi 19. Jun 2019, 18:29



"We are truth made in heaven, we are glorious" (Anderson/Stolt 2016)

Saaldorf

Benutzeravatar

Topic author
JJG
Ehren-Admin
Beiträge: 7935
Registriert: Fr 27. Okt 2006, 16:20
Wohnort: Bad Lobenstein

Re: Yes (official) auf Tour 2014 - 2019

Beitrag von JJG » So 30. Jun 2019, 17:25

Hier ein kompletter Mitschnitt von Yes - White Plains, NY

"We are truth made in heaven, we are glorious" (Anderson/Stolt 2016)

Saaldorf

Benutzeravatar

Topic author
JJG
Ehren-Admin
Beiträge: 7935
Registriert: Fr 27. Okt 2006, 16:20
Wohnort: Bad Lobenstein

Re: Yes (official) auf Tour 2014 - 2019

Beitrag von JJG » Do 4. Jul 2019, 22:20

"We are truth made in heaven, we are glorious" (Anderson/Stolt 2016)

Saaldorf

Zurück zu „Yes aktuell - On Tour 2018, Zahlen, Daten und Fakten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste