Yes (official) auf Tour 2014 - 2020

Neueste Infos zu Yes (neues Album, aktuelle Konzerte)
Benutzeravatar

Fragile
Keymaster
Beiträge: 7719
Registriert: Sa 23. Sep 2006, 16:20

Re: Yes auf Tour 2014/15

Beitrag von Fragile » So 27. Apr 2014, 14:14

Letzter Beitrag der vorhergehenden Seite:

Ein paar Termine sind von Yes noch hinzugefügt worden und habe ich noch ergänzt:


JULY 2014
07/05 Tioga Downs Casino & Racing, Nichols, NY
07/06 Hart Theatre at The Egg, Albany, NY

AUGUST 2014
08/11 Rialto Theatre, Tucson, AZ
He's seen too much of life,
and there's no going back...

Benutzeravatar

Fragile
Keymaster
Beiträge: 7719
Registriert: Sa 23. Sep 2006, 16:20

Re: Yes auf Tour 2014/15

Beitrag von Fragile » Mo 16. Jun 2014, 23:05

Nun sind auch die japanischen Dates offiziell bekannt gegeben worden:

11/23 Tokyo Dome City Hall, Tokyo
11/24 Tokyo Dome City Hall, Tokyo
11/25 Tokyo Dome City Hall, Tokyo
11/27 Orix Theater, Osaka
11/28 Zepp Nagoya, Nagoya
He's seen too much of life,
and there's no going back...

Benutzeravatar

Topic author
JJG
Ehren-Admin
Beiträge: 8011
Registriert: Fr 27. Okt 2006, 16:20
Wohnort: Bad Lobenstein

Re: Yes auf Tour 2014/15

Beitrag von JJG » Fr 20. Jun 2014, 21:58

Interview Howe, Downes and White im Interview für die 3-Album-Tour in Dänemark:

[BBvideo 425,350]https://www.youtube.com/watch?v=skEyfp-xXYA[/BBvideo]
"We are truth made in heaven, we are glorious" (Anderson/Stolt 2016)

Saaldorf

Benutzeravatar

Topic author
JJG
Ehren-Admin
Beiträge: 8011
Registriert: Fr 27. Okt 2006, 16:20
Wohnort: Bad Lobenstein

Re: Yes auf Tour 2014/15

Beitrag von JJG » Fr 27. Jun 2014, 08:25

Zusätzlich gibt es Daten in Australien/Neuseeland:

Nov 10 - ASB Theatre, Auckland
Nov 12 - Crown Theatre, Burswood
Nov 14 - Jupiters Gold Coast, Broadbeach Island
Nov 15 - State Theatre, Sydney
Nov 18 - Palais Theatre, St Kilda

Interessant die Ankündigung:

YES announce New Zealand and Australia dates for November 2014 playing FRAGILE & CLOSE TO THE EDGE
& excerpts of HEAVEN & EARTH plus some of their Greatest Hits.
"We are truth made in heaven, we are glorious" (Anderson/Stolt 2016)

Saaldorf

Benutzeravatar

Topic author
JJG
Ehren-Admin
Beiträge: 8011
Registriert: Fr 27. Okt 2006, 16:20
Wohnort: Bad Lobenstein

Re: Yes auf Tour 2014/15

Beitrag von JJG » Fr 27. Jun 2014, 11:33

27. Jun 2014, 08:25 » JJG hat geschrieben: & excerpts of HEAVEN & EARTH .
Wurde schon auf dem Poster konkretisiert, also nur noch 1 Stück vom neuen Album:

"Along with a special Track of their new Album"


Bild
"We are truth made in heaven, we are glorious" (Anderson/Stolt 2016)

Saaldorf


Jan
Beiträge: 14
Registriert: Do 26. Jun 2014, 08:43

Re: Yes auf Tour 2014/15

Beitrag von Jan » Fr 27. Jun 2014, 12:58

Vielleicht machen sie mit der Idee mehrere Alben komplett zu spielen nächstes Jahr weiter und spielen dann Relayer + Drama + Best of + neue Songs in Europa :-)

Howe hat kürzlich in einem Interview erwähnt, dass man über Relayer schon nachgedacht habe (und das auch von den Fans gefordert wurde), man aber ein paar Wochen Rehearsals bräuchte...

Benutzeravatar

Fragile
Keymaster
Beiträge: 7719
Registriert: Sa 23. Sep 2006, 16:20

Re: Yes auf Tour 2014/15

Beitrag von Fragile » Fr 27. Jun 2014, 14:36

27. Jun 2014, 12:58 » Jan hat geschrieben:Vielleicht machen sie mit der Idee mehrere Alben komplett zu spielen nächstes Jahr weiter und spielen dann Relayer + Drama + Best of + neue Songs in Europa :-)

Howe hat kürzlich in einem Interview erwähnt, dass man über Relayer schon nachgedacht habe (und das auch von den Fans gefordert wurde), man aber ein paar Wochen Rehearsals bräuchte...
Rehearsals für die "Relayer"-Sachen bräuchte es auf jeden Fall. "Gates Of Delirium" wurde seit 2001 nicht mehr komplett gespielt, bei den anderen beiden Songs (die kurzen Zitate von Squire ["Sound Chaser" 1984 bei "The Fish"] und Howe ["To Be Over" 2003 akustisch] zählen nicht) ist es sogar knapp 40 Jahre her. Gerade "Sound Chaser" dürfte für die Herren eine große Herausforderung darstellen.

Bei "Drama" hingegen mache ich mir keine Sorgen. "Tempus Fugit" und "Machine Messiah" gab es ja bereits zwischen 2008 und 2012 mehrfach und die restlichen "Drama"-Songs dürften auch keine so große Schwierigkeiten wie die "Relayer"-Songs sein. Und für Jon Davison sind die Songs sicherlich auch einfacher zu singen als die CTTE-Songs.
He's seen too much of life,
and there's no going back...

Benutzeravatar

Topic author
JJG
Ehren-Admin
Beiträge: 8011
Registriert: Fr 27. Okt 2006, 16:20
Wohnort: Bad Lobenstein

Re: Yes auf Tour 2014/15

Beitrag von JJG » So 6. Jul 2014, 13:38

Die Setlist des ersten Konzertes der aktuellen Tour:

Firebird Suite
Siberian Khatru (Close To The Edge)
And You And I (Close To The Edge)
Roundabout (Fragile)
Cans And Brahms (Fragile)
We Have Heaven (Fragile)
South Side Of The Sky (Fragile)
Five Percent For Nothing (Fragile)
Long Distance Runaround (Fragile)
The Fish (Schindleria Praematurus) (Fragile)
Mood For A Day (Fragile)
Heart Of The Sunrise (Fragile)
I've Seen All Good People (The Yes Album)
Owner Of A Lonely Heart (90125)
Starship Trooper (The Yes Album)

Die 3 Alben Tour Fragile/Close To The Edge/Greatest Hits (Heaven and Earth) ohne das Stück "Close To The Edge" und
ohne ein Stück des neuen Albums!

Quelle:
http://forgotten-yesterdays.com/dates.a ... ateid=7286
"We are truth made in heaven, we are glorious" (Anderson/Stolt 2016)

Saaldorf

Benutzeravatar

Fragile
Keymaster
Beiträge: 7719
Registriert: Sa 23. Sep 2006, 16:20

Re: Yes auf Tour 2014/15

Beitrag von Fragile » So 6. Jul 2014, 13:48

Soweit ich weiß, fand die Show gestern in einem Casino statt und in Casinos spielen Yes ja generell etwas gekürztere Setlists.
War auch schon bei der letzten 3-Alben-Tour so, da wurden dann auch mal die CTTE-Songs weggelassen.
He's seen too much of life,
and there's no going back...

Benutzeravatar

Topic author
JJG
Ehren-Admin
Beiträge: 8011
Registriert: Fr 27. Okt 2006, 16:20
Wohnort: Bad Lobenstein

Re: Yes auf Tour 2014/15

Beitrag von JJG » Mo 7. Jul 2014, 19:31

Gestern also 3 Songs mehr:

Setlist:

Young Persons Guide To The Orchestra
Siberian Khatru (Close To The Edge)
And You And I (Close To The Edge)
Close To The Edge (Close To The Edge)
To Ascend (Heaven & Earth)
The Game (Heaven & Earth)
Roundabout (Fragile)
Cans And Brahms (Fragile)
We Have Heaven (Fragile)
South Side Of The Sky (Fragile)
Five Percent For Nothing (Fragile)
Long Distance Runaround (Fragile)
Fish (Schindleria Praematurus), The (Fragile)
Mood For A Day (Fragile)
Heart Of The Sunrise (Fragile)
I've Seen All Good People (The Yes Album)
Owner Of A Lonely Heart (90125)
Starship Trooper (The Yes Album)
"We are truth made in heaven, we are glorious" (Anderson/Stolt 2016)

Saaldorf

Benutzeravatar

Topic author
JJG
Ehren-Admin
Beiträge: 8011
Registriert: Fr 27. Okt 2006, 16:20
Wohnort: Bad Lobenstein

Re: Yes auf Tour 2014/15

Beitrag von JJG » Mi 9. Jul 2014, 23:03

Gestern folgende Setlist

Setlist:

Young Persons Guide To The Orchestra
Siberian Khatru (Close To The Edge)
And You And I (Close To The Edge)
Close To The Edge (Close To The Edge)
Believe Again (Heaven & Earth)
Roundabout (Fragile)
Cans And Brahms (Fragile)
We Have Heaven (Fragile)
South Side Of The Sky (Fragile)
Five Percent For Nothing (Fragile)
Long Distance Runaround (Fragile)
Fish (Schindleria Praematurus), The (Fragile)
Mood For A Day (Fragile)
Heart Of The Sunrise (Fragile)
All Good People (The Yes Album)
Owner Of A Lonely Heart (90125)
Starship Trooper (The Yes Album)

'To Ascend' dropped
'Game, The' dropped
'I've Seen All Good People' dropped


[BBvideo 425,350]https://www.youtube.com/watch?v=g8QSPjXHcWw[/BBvideo]
"We are truth made in heaven, we are glorious" (Anderson/Stolt 2016)

Saaldorf

Zurück zu „Yes aktuell - On Tour 2018, Zahlen, Daten und Fakten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste